Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Step7, ja oder nein

  1. #1
    Igor Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,
    kann mir mal jemand erklären für was ich step7 benötige wenn doch wincc vorhanden ist?
    Zitieren Zitieren Gelöst: Step7, ja oder nein  

  2. "Hallo Igoir !

    Du kannst bei Benutzung des WInCC Projektassistenten das S7-Projekt auswählen, in welches die HMI-Datei integriert werden soll.
    In Step7 ist dann ein WinCC-Objekt integriert, über einen Doppelklick kannst
    Du die flex Projektierebene starten.

    Aus STep7 dirket kannst Du über 'Neues Objekt einfügen' -> SIMATIC-HMI Station ein WinCC flex Objekt anlegen.

    Hoffe das hilft Dir weiter."


  3. #2
    Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    277
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Also mit Step7 programmiert man die SPS von Siemens. WinCC ist mehr oder weniger nur dafür da, gewissen Dinge auf irgend eine Art zu visualisieren.

    Eventuell könnte man weiterhelfen, wenn Du uns sagen könntest was Du eigentlich vor hast...

    Viele Grüße, Tobias

  4. #3
    Registriert seit
    15.10.2005
    Ort
    49586 Neuenkirchen
    Beiträge
    329
    Danke
    30
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Also mit Step7 erstellst man das SPS Programm und mit WinCC erstellt man eine Visualisierung.
    SG Farinin

  5. #4
    Igor Gast

    Standard

    heißt das für mich jetzt das wenn ich ein programm schreibe das ich immer beide programme benötige? ich kann doch mit step7 kein panel programieren und anderst herum mit (wie ihr sagt) wincc kein ablauf schreiben??

  6. #5
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    das hast ganz richtig erkannt, Du kannst z.B. mit der Step 7 erweiterung Graph allein auch nichts anfangen.....
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  7. #6
    Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    277
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    ...und wenn dann noch ein kleiner Motor dazukommt braucht man noch DriveES, für ältere Panel ProTool, WinCC für die neueren... Und die 200er Reihe hat wieder eine andere Software als die 300/400er Reihe der SPS'en....

    ...ich bin mit der Softwareumgebung auch nicht wirklich glücklich...

    Viele Grüße, Tobias

  8. #7
    Igoir Gast

    Standard

    demnach schreibe ich dann mein programm in step7
    öffne wincc und visualisiere meine ein und ausgänge.
    muss ich etwas beachten beim schreiben im step7?
    oder beim einlesen in wincc?

  9. #8
    Registriert seit
    15.11.2005
    Beiträge
    89
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Igoir !

    Tja, diese Art der Fragestellung ist kaum zu beantworten.
    Klar musst Du etwas beachten beim Programmieren von STEP7.
    Um konkrete Antworten zu erhalten sind konkrete Fragen zu stellen

    Wie würdest Du antworten auf:
    "Muss ich was beachten beim Benutzen von Excel ?"

    Vielleicht hast Du spezifische Fragen, dann wird auch versucht Dir zu helfen.

    Wünsche Dir ein schönes WE

    Cu nairolf
    _________________________________________
    Solls funktionieren, oder darfs auch Siemens sein?
    Zitieren Zitieren was für eine Frage...  

  10. #9
    Registriert seit
    15.10.2005
    Ort
    49586 Neuenkirchen
    Beiträge
    329
    Danke
    30
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Also das ist ein sehr komplexes Thema. Erst mal ist es einfach einen Eingang in WinCC abzufragen und darzustellen, aber sobald die Anlage einwenig größer wird und die Anzahl der Variablen in tausend angegeben wird, sollte man sich mit Strukturvariablen und Prototypen in WinCC beschäftigen, bzw. alternative Datenstrukturen und instanzierte Funktionsbausteine und Datenbausteine in der SPS.
    Der Lernprozess zu STEP7 und WinCC ist lang, da spreche ich aus eigener Erfahrung. Aber wie Leonardo da Vinci schon erwähnte, läßt sich jede Hürde mit Beharlichkeit bewältigen!
    SG Farinin

  11. #10
    Igor Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    was muss ich machen das ich in step7 eine hmi datei erzeuge die ich auch in wincc hinzufügen kann?

Ähnliche Themen

  1. Kiffen - ja oder nein?
    Von Mistkäfer im Forum Stammtisch
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.11.2011, 16:16
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 18:35
  3. 48VAC als Steuerstrom Ja oder nein
    Von swisscrane im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 10:29
  4. Repeater Ja oder Nein und wenn, welcher
    Von Steve38 im Forum Feldbusse
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 20:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •