Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

Thema: Temperaturmessung mittels PT100 (6ES7 331-7KF02-0AB0)

  1. #1
    Registriert seit
    20.01.2015
    Beiträge
    71
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, ich brauche mal eure Hilfe. Ich möchte eine Temperatur mittel PT100 einlesen
    und komme irgendwie nicht ans Ziel. Ich bekomme immer einen falschen Wert ausgegeben.

    Die Baugruppe ist eine 6ES7 331-7KF02-0AB0, der PT100 als 3 Leiter. Ich habe den PT100 nach Handbuch (Siehe Anhang Handbuch) angeschlossen, einmal direkt an der Baugruppe: Leitung länge 30cm und einmal wo er eigentlich sitzen soll: Leitungslänge 15m.

    Jedes mal bekomme ich den Wert 18 °C ausgegeben. Das Einlesen habe ich in einem FC gemacht, wenn ich im TIA-Portal auf beobachten klicke bekomme ich überhaupt keine Werte angezeigt (Siehe FC). Wenn ich das einlesen in einem OB35 mache, bekomme ich die falschen 18°C angezeigt (Siehe OB35). In der Hardware habe ich RT-Thermowiderstand (Linear)->Pt100 Standardbereich-> Störfrequenzunterdrückung 50 eingestellt. E-Adressen habe ich gelassen wie vorgegeben.

    Was mache ich falsch?

    Software: TIA V13


    Gruß Björn
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren Temperaturmessung mittels PT100 (6ES7 331-7KF02-0AB0)  

  2. #2
    Registriert seit
    20.01.2015
    Beiträge
    71
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Und noch das letzte FotoOB35.jpg

  3. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.197
    Danke
    926
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bjoen2102 Beitrag anzeigen
    Ich bekomme immer einen falschen Wert ausgegeben.
    Was heißt "falsch"?
    19.6°C erscheinen erst mal nicht ungewöhnlich.

    Zitat Zitat von Bjoen2102 Beitrag anzeigen
    PT100 als 3 Leiter. Ich habe den PT100 nach Handbuch (Siehe Anhang Handbuch) angeschlossen, einmal direkt an der Baugruppe: Leitung länge 30cm und einmal wo er eigentlich sitzen soll: Leitungslänge 15m.

    Jedes mal bekomme ich den Wert 18 °C ausgegeben.
    Das ist doch gut so - wenn man den PT100 als 3-Leiter anschließt, dann wird die Leitungslänge automatisch kompensiert.

    Zitat Zitat von Bjoen2102 Beitrag anzeigen
    Das Einlesen habe ich in einem FC gemacht, wenn ich im TIA-Portal auf beobachten klicke bekomme ich überhaupt keine Werte angezeigt (Siehe FC).
    Wird der FC auch aufgerufen? Scheint so, als ob er gar nicht bearbeitet wird.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. #4
    Registriert seit
    20.01.2015
    Beiträge
    71
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Falsch heißt , das draußen keine 19,6 Grad sondern nur 9 Grad sind.
    Ja der FC9 wird im OB1 aufgerufen. Es funktioniert aber in allen anderen FC auch nicht.

  5. #5
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Steht das Messbereichsmodul richtig?
    Geändert von borromeus (26.01.2016 um 15:19 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    20.01.2015
    Beiträge
    71
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ja das Messbereichmodul habe ich nach Handbuch auf A gestellt.

  7. #7
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    PT100 richtig angeschlossen?
    Bügeln auf Baugruppe gemacht?

    Was passiert wenn Du auf Klima statt Standard umschaltest?

  8. #8
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Achja, hat Du mal mit einem Ohmmeter gemessen? Vllcht ist PT100 defekt!
    Und... ist es sicher ein PT100?

  9. #9
    Registriert seit
    20.01.2015
    Beiträge
    71
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ein PT100 ist es auf jeden Fall, gemessen habe ich noch nicht, will ich gleich mal machen. Dran gedacht habe ich auch schon. Was meist du mit bügeln auf Baugruppe gemacht?

  10. #10
    Registriert seit
    20.01.2015
    Beiträge
    71
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Umstellen auf Klima bringt nichts, dass selbe in grün.

Ähnliche Themen

  1. Step 7 6ES7 331-7KF02 defekt
    Von karl57 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.02.2014, 16:11
  2. sm 331 ai 2x0/4..20mA Hart 6es7 331 7tb00 0ab0 nutzen
    Von prionadochter im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 18:32
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.03.2012, 19:15
  4. PT100 mit 331-7KF02-0AB0 (PEW!)
    Von Ricko im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 13:09
  5. PT100 an 6ES7 331-7KF02-0AB0
    Von overflow im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 07:42

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •