Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 33 von 33

Thema: PID-werte reglerventil.

  1. #31
    Registriert seit
    25.06.2017
    Ort
    Oerlinghausen
    Beiträge
    1.304
    Danke
    119
    Erhielt 229 Danke für 185 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von andy_ Beitrag anzeigen
    Insbesondere sollte man Anfänger nicht immer wieder dirch Begrifflichkeiten verwirren.
    P ganz klein bedeutet für den Kehrwert Proportionalband was?
    Was bedeuteten die Empfehlungen für I und D für Ti und Td?
    Wenn in Anzahl Jahren gemessen, fühle ich mich auch nicht als Anfänger, aber die Begriffe ProportionalBand und insbesondere der Kehrwert des ProportionalBandes verwirren mich auch ganz ordentlich
    Bei Empfehlungen für Ti und Td stehe ich auch auf dem Schlauch. Der Kehrwert einer Zeit ist ja eine Frequenz, aber ist das schon alles? Ist die Frequenz etwa eine Kreisfrequenz (also um den Faktor 2 Pi grösser)?
    Wie escride1 schon schrieb, zunächst die Resonanzfrequenz ermitteln (ohne I- und ohne D-Anteil).
    Den Kehrwert dieser Frequenz würde ich dann als AnfangsWert für Ti und Td nehmen.
    Den PID-Regler würde ich in kurzen zeitlichen Abständen durchlaufen, wenn man auch häufig hört "die Regelstrecke ist so langsam - das bringt nichts", der Regler darf und sollte doch um einiges schneller sein als die gesamte Regelstrecke!?

    Gruss, Heinileini

  2. #32
    lahcen ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.03.2019
    Beiträge
    15
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich möchte erst mal alle beteiligten danken, denn es gibt neues. dank euch habe ich es na ja nicht ganz aber teilweise geschafft. ich könnte erstmal im Moment die Temperatur im Toleranzbereich halten. das ist schon mal gut, denn ich kriege it keine Fehlermeldung. super!

    ich habe nun ein anderes unwirkliches Problem und zwar. vllt wisst geht es hier um ein regelventil (auf und zu jenach situation). am Anfang war so dass diesen Regelventil entweden 0% zu oder 100% ganz auf ist. da wo es noch nicht ging. nun habe ich bemerkt das der Regelventil sobald die soll-Temperatur erreicht ist fängt aufzumachen an, das schön ist der erreicht keine 100%. aber sobald die temperatur in die andere Richtung anstrebt. meine unter 25° geht der Regeventil schnell zu und bleibt eine Weile zu heisst 0%.

    Eingenltich muss der Regelventil wenn ich es gut verstanden habe um einen bestimmten Wert pendeln sagen um 40% oder 30% uns. aber nciht ganz auf und nicht gnaz zu. in menem Fall ist nicht ganz auf schon mal gut aber ist immer noch mal ganz zu.

    vielen lieben dank

  3. #33
    Registriert seit
    25.06.2017
    Ort
    Oerlinghausen
    Beiträge
    1.304
    Danke
    119
    Erhielt 229 Danke für 185 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von lahcen Beitrag anzeigen
    Eingenltich muss der Regelventil wenn ich es gut verstanden habe um einen bestimmten Wert pendeln sagen um 40% oder 30% uns. aber nciht ganz auf und nicht gnaz zu. in menem Fall ist nicht ganz auf schon mal gut aber ist immer noch mal ganz zu.
    - Solange die IstTemperatur kleiner ist als die SollTemperatur, gibt es keinen Grund zu kühlen. Es ist also richtig, dass das Ventil auf 0 % steht.
    - Wenn die IstTemperatur grösser ist als SollTemperatur, wird das Ventil
    - - bei einer grossen Abweichung der IstTemperatur von der SollTemperatur weiter öffnen (z.B. 50 %) und
    - - bei einer kleinen Abweichung der IstTemperatur von der SollTemperatur weniger öffnen (z.B. 10%).
    Das finde ich ganz normal und verständlich und das ist kein Grund zur Sorge.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Heinileini für den nützlichen Beitrag:

    lahcen (20.03.2019)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.06.2015, 19:12
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 17:19
  3. Werte für PID-Regler
    Von micha2010 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 09:24
  4. S5 Pid
    Von dekor im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 22:48
  5. PID-Regler
    Von plc_tippser im Forum FAQ
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2006, 08:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •