Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Taskzeiten ?

  1. #1
    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    32
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    welche Werte sind sinnvoll bei der Einstellung der Taskzeiten ?
    Abhängig von der Programmgrösse, ... ?
    Ich hab im Moment 100 ms und es kommt manchmal vor dass der Watchdog zuschlägt. Ist es sinn voll die Zeiten höher zu stellen ?

    Grüsse,
    Dieter
    Zitieren Zitieren Taskzeiten ?  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von dietere Beitrag anzeigen
    Hallo,

    welche Werte sind sinnvoll bei der Einstellung der Taskzeiten ?
    Abhängig von der Programmgrösse, ... ?
    Ich hab im Moment 100 ms und es kommt manchmal vor dass der Watchdog zuschlägt. Ist es sinn voll die Zeiten höher zu stellen ?

    Grüsse,
    Dieter
    Das kann man so pauschal nicht sagen, das hängt von der Aufgabe ab, die das Programm bearbeiten soll. Wenn du Temperaturen regeln willst kannst du andere Taskzeiten benutzen als wenn du irgendwelche schnellen Prozesse hast.
    Welche Steuerung verwendest du überhaupt. Ich rate mal Wago, wegen einem anderen Beitrag von dir

  3. #3
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von dietere Beitrag anzeigen
    Hallo,

    welche Werte sind sinnvoll bei der Einstellung der Taskzeiten ?
    Abhängig von der Programmgrösse, ... ?
    Ich hab im Moment 100 ms und es kommt manchmal vor dass der Watchdog zuschlägt. Ist es sinn voll die Zeiten höher zu stellen ?

    Grüsse,
    Dieter
    Das und auch das: http://www.sps-forum.eu/showthread.php?t=17576
    Klingt für mich danach als ob Du da einen Bock in Deinem Programm hast. Irgend eine While-Schleife oder was in der Art die nicht rechtzeitig abgebrochen wird.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  4. #4
    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    32
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hmmh, ich hab einige FOR-Schleifen die ein ARRAY durchlaufen oder auch mit einem Pointer auf eine Adresse ein Datenfeld durchlaufen.
    Was mir aufgefallen ist, dass der Counter ja am Ende der Schleife immer noch eins hochzählt, und dann der Pointer oder auch das ARRAY in einem ungültigen Bereich stehen (1 Position zu weit).
    Wie kann man das verhindern ? Array, Datenfeld immer um 1 grösser machen als gebraucht ? Oder wie macht ihr das ?

    Grüsse,
    Dieter

  5. #5
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Also das Problem mit dem ungültigen Wert, tritt imho nur beim beobachten Auf,
    bei der Programmabarbeitung wird die Schleife schon korrekt verlassen.
    Also mit anderen Worten den ungültigen Wert bei der For-Schleife beim Beobachten ignorieren!


    Wie groß ist denn eigentlich dein Programm, weil bei dem Teil auf 100ms Zykluszeit zu kommen,
    ist schon ziemlich Hammer.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. #6
    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    32
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Codesys-Projekt selbst ist ca 2.3 MB gross und beim Download zeigt er ca 470 K an für das Programm.
    Die Haupttask besteht ca aus 15 einzelnen Programmaufrufen, daneben laufen noch ca 4 weiter Tasks, alle zyklisch zwischen 50 und 300 ms,je nach Task.
    Das kann doch nicht zu gross sein, oder ?
    Nach dem Übersetzen von Codesys wird ja auch angezeigt, dass erst 3% vrom RETAIN-Speicher und 25% vom sonstigen Speicher elegt sind.

  7. #7
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    56
    Danke
    0
    Erhielt 20 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Hallo Dieter

    Die Haupttask besteht ca aus 15 einzelnen Programmaufrufen, daneben laufen noch ca 4 weiter Tasks, alle zyklisch zwischen 50 und 300 ms,je nach Task
    Wie sind die Prioritäten der Task vergeben.
    Es könnte sein das eine deiner anderen Tasks die Haupttask unterbricht.
    mfG Jochen

  8. #8
    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    32
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Jochen,

    kann eigentlich nicht. Maintask hat Prio 1 und die aneren Tasks Prio 2, 3 und höher (alle grösser als 1).

    Grüsse,
    Dieter

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •