Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Wago 750-841 als Spielkiste

  1. #1
    Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    63
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    SPS technisch bin ich zwar kein Neuling, hatte aber noch nie wirklich mit einer Wago Steuerung zu tun und möchte mir einen Starter Kit mit einer 750-841 Ethernet zum ausprobieren zulegen...

    Ein paar Fragen dazu:
    1. Ist es mit der Steuerung möglich über das Netzwerk Daten an einen PC zu senden und diese dort z.b. als csv zu archivieren?

    2. Das Kit enthällt ein Kommunikationskabel (750-920) das seriell an den PC angeschlossen wird. Es gib noch das USB Kommunikationskabel Service Kabel (750-923). Ist das das Gleiche nur das es eben über USB angeschlossen wird? (USB wär mir lieber)

    3. Ich überlege die Komponenten selbst zusammen zu stellen. Dann ist natürlich keine Software mit dabei. Brauche ich die überhaupt? Ist die Software nicht die selbe wie von Hersteller 3S-Software?

    Danke für Infos!
    Zitieren Zitieren Wago 750-841 als Spielkiste  

  2. #2
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    SPS technisch bin ich zwar kein Neuling, hatte aber noch nie wirklich mit einer Wago Steuerung zu tun und möchte mir einen Starter Kit mit einer 750-841 Ethernet zum ausprobieren zulegen...
    Gutes Gerät, vor allem für den HLK-Bereich.


    1. Ist es mit der Steuerung möglich über das Netzwerk Daten an einen PC zu senden und diese dort z.b. als csv zu archivieren?
    Ja, geht.


    2. Das Kit enthällt ein Kommunikationskabel (750-920) das seriell an den PC angeschlossen wird. Es gib noch das USB Kommunikationskabel Service Kabel (750-923). Ist das das Gleiche nur das es eben über USB angeschlossen wird? (USB wär mir lieber)
    Soweit ich weiss, benötigst du vorab beide.
    Mit dem Seriellen wird ein Update eingespielt, dass es mit dem USB-Kabel geht.

    Möglicherweise ist das bereit bei der FW15 schon standardmässig gemacht.

    Mal bei Wago nachfragen.




    3. Ich überlege die Komponenten selbst zusammen zu stellen. Dann ist natürlich keine Software mit dabei. Brauche ich die überhaupt? Ist die Software nicht die selbe wie von Hersteller 3S-Software?
    Die Software ist "Grundsätzlich" von 3S.

    Du benötigtst jedoch noch "Targets" für deine jeweilige CPU/Steuerung.
    Die ist bei der 3S-Software NICHT dabei.

    Ebenso fehlen die Handbücher und Wago-Bibliotheken.


    Also 1x CD-Rom beim Starterkit sollte schon sein.
    Karl

  3. #3
    Registriert seit
    08.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    354
    Danke
    57
    Erhielt 88 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Habe auch schon damit gearbeitet, hatte keine Probleme und finde diese
    feine und preiswerte Art sich genau die Anzahl der Ein/Ausgangsmodule/AI/AO usw. zusammenzustellen prima.

    Ich brauchte nur ein Netzwerkkabel, damit habe ich über BootTP die Lan Konfiguration vorgenommen.
    Nachdem das erledigt war, in codesys unter Kommunikationseinstellungen den 3S TCP/IP Treiber wählen, IP-Adresse angeben und fertig.

    Habe keine Langzeiterfahrungen bzw. Erfahrungen dieser Geräte in industrieller Umgebung.

  4. #4
    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    195
    Danke
    0
    Erhielt 35 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    wir testen unsere open source library oscat unter anderem auch auf wago 750-841. unsere erfahrungen sind sehr gut. eine 32 bit cpu sorgt auch für genügend leistung.
    eine ausgereifte steuerung mit file system, networking und sogar web server onboard.

    falls du an der open source library interesse hast sie kann unter www.oscat.de heruntergeladen werden
    OSCAT
    Open Source Community for Automation Technolgy
    www.oscat.de

  5. #5
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    also zur soft: ich durfte mir nach anfrage beim wagosupport die neueste codesys version mit den neuen targets kolo runterladen.
    hier zum usb kabel http://www.batterielos.de/shop/produ...ice-Kabel.html
    die haben im shop auch günstige angebote. ich habe meine 841 auch ohne progkabel zum laufen gebracht.
    alles in allem bin ich von der 841 begeistert, gerade wegen dem webserver.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  6. #6
    Atlas ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    63
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Schon mal vielen Dank für die ganzen Infos!

    Was mir mittlerweile allerdings negativ an Wago aufgefallen ist, ist dass hier die Analogmodule ja echt ein schweine Geld kosten... Digitale Karten gibts dagegen ja echt hinterhergeschmissen.

    Hatte heute beim Vertrieb angerufen und gefragt ob ich auch einen Starterkit selbst zusammen stellen kann. Theoretisch scheint das auch zu gehen, hab aber noch keine explizite Antwort.

    Es wird hier ja auch viel über die FW diskutiert. Was ist denn nun eigentlich die aktuellste? Laut Wago die 14?

  7. #7
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    vor 3-4 wochen hab ich fw15 bei wago runtergeladen.....
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  8. #8
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die FW15 ist aktuell.
    Karl

Ähnliche Themen

  1. Wago 750-841
    Von Erzengel im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 10:55
  2. Wago io pro 32
    Von Marcel1989 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 15:30
  3. Wago M-Bus. lib
    Von wero im Forum Feldbusse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 17:17
  4. Mit Wago OPC-Server eine Wago 750-481 auslesen?
    Von Reto Hasler im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 10:02
  5. WAGO I/O 750-842
    Von wagotester im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.07.2004, 01:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •