Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Schneider Concept: Quantum Konfiguration

  1. #1
    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo alle miteinander,
    ich befinde mich momentan in einer Projektarbeit zum staatlich geprüften Techniker. Hier müssen wir mit einer Schneider Concept arbeiten und ich weiss schon dass ich eine Quantum zur Verfügung gestellt bekomme.
    Meine Frage ist, wie Konfigurier ich das Dingen ? Ich mein, ich würde mich hier nicht melden zu dem Thema, wenn ich ein Handbuch oder so was ähnlich bekommen würde, aber es ist leider nicht der Fall. Also wer kann mir helfen oder mir wenigstens nen link geben oder sonstiges.

    Das einzige was helfen könnte ist:

    140 CPU 113 02 (Controller von Quantum, glaube ich )
    Concept V2.5.

    Danke schon mal
    Zitieren Zitieren Schneider Concept: Quantum Konfiguration  

  2. #2
    Registriert seit
    01.01.2008
    Beiträge
    104
    Danke
    43
    Erhielt 21 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    deine komplette Hardware konfigurierst du mit Concept selbst. Dort gibt es ein Auwahlfenster wo du deinen Controller auswählen kannst. Aber ich gehe davon aus dass du nicht nur den Controller hast sondern auch noch ein paar E/A´s, oder?

    Ein bisschen anders schaut es aus wenn du z.B. einen Profibus aufbauen musst. Dazu brauchst du noch zusätzlich das Programm SyCon von der Firma Hilscher um deine Slaves zu konfigurieren.

    Die Hilfe in Concept kann ich sehr empfehlen.
    Gruß
    Da_Basco


    Ich kann über das Wasser laufen,
    weil ich weiß wo die Steine sind... (Rainald Grebe)

  3. #3
    Pegasus0967 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Moin,
    ja also sicher habe ich noch 4 Ein-/Ausgabebaugruppen dabei. Was ich noch vergessen hatte zu erwähnen, dass die Kommunikation über einen Modbus läuft.
    Muss ich da auch dieses zusätzliche Programm haben ? Und ist es so, dass ich dieses Programm nur einmal auf die CPU laden muss, also wie sonne art Bios, halt nur für die Quantum ? Ich hatte da irgendso was gelesen. Aber wirklich wissen tue ich es nicht.

    Also die Quantum habe ich heute bekommen, nur das komische ist, dass ich Programme schreibe, wie ich will und kann und irgendwie passiert nichts. Also ich bekomme schon ne Verbindung, nur ich kann nichts ändern, so dass das Programm das übernimmt etc. Habe schon das Modbuskabel durchgemessen. War defekt, nur daran hattes im endeffekt nicht gelegen. Jetzt ist es so, dass ich es mit ner anderen CPU versuchen möchte. Ich kann in nen paar Stunden etwas ausführlicher schreiben, aber ich hoffe, dass es nen bissel weiter hilft, für dich/euch um mir zu helfen M

  4. #4
    Registriert seit
    01.01.2008
    Beiträge
    104
    Danke
    43
    Erhielt 21 Danke für 19 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn du ne Verbindung mit der CPU hast, ist das schon mal gut

    Also bei der Quantum gibt es zwei Möglichkeiten durchgeführte Änderungen reinzuladen. Wenn du dich Online verbunden hast dann schau mal im Projekt Manager unten Rechts. Da steht GLEICH, UNGLEICH, GEÄNDERT und KONFIG GEÄNDERT.

    GLEICH heisst dass deine Hardware und Programm mit der in der CPU übereinstimmt.

    UNGLEICH bedeutet dass du das komplette Projekt noch mal in die CPU laden musst das sich On-/und Offline inhalt unterscheiden (SPS-Stopp nötig). Dies tritt zum Beispiel auf wenn deine Verbindung während eines Ladevorgangs unterbrochen wurde.

    GEÄNDERT tritt auf nachdem du in deinen Programmcode etwas geändert hast. Diese Änderungen können ohne SPS Stopp direkt reingeladen werden.

    KONFIG GEÄNDERT heisst dass du Hardware Änderungen vorgenommen hast und dein Projekt nun komplett in die SPS laden musst. (SPS-Stopp)

    Gruß

    Da_Basco
    Gruß
    Da_Basco


    Ich kann über das Wasser laufen,
    weil ich weiß wo die Steine sind... (Rainald Grebe)

Ähnliche Themen

  1. Schneider Concept (Quantum): Zykluszeit im Programm verwenden
    Von flisse im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 11:33
  2. FIFO-Schieberegister mit Concept für Modicon Quantum
    Von Trajan im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 13:54
  3. Schneider Quantum Software Concept
    Von Krumnix im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 13:21
  4. Schneider Electric Quantum
    Von supersoftiene im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.02.2007, 18:16
  5. Schneiders Concept für Quantum
    Von Anonymous im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2003, 15:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •