BLKMOV indirekt?

deathfun

Member
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo,


ich möchte einen PB Teilnehmer bzw. dessen Peripheriebereich (22byte) zur weiteren Verwendung jede Minute
fortlaufend in einem DB sichern.

Sagen wir mal:

PEW200 (22byte)
nach
DB100 (22byte für konsistende Daten)
DB200 (220byte)



Erste Minute
Code:
      CALL  "DPRD_DAT"
       LADDR  :=W#16#C8
       RET_VAL:=#Error
       RECORD :=P#DB100.DBX0.0 BYTE 22

      CALL  "BLKMOV"
       SRCBLK :=P#DB201.DBX0.0 BYTE 22
       RET_VAL:=#Error
       DSTBLK :=P#DB200.DBX0.0 BYTE 22
      NOP   0

In der nächsten Minute müsste der DSTBLK auf P#DB200.DBX22.0 BYTE 22 erhöht werden usw.
nur mag mir das irgendwie nicht von der Hand gehen....

Hat jemand eine Lösung?



Gruß
Deathfun
 
Oben