Brauche dringend hilfe bei einem funktionsplan

JennyMT

Member
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallöchen :)

Bin mechatronikerin im 1.lehrjahr und muss einen funktionsplan machen aber bekomme seit langem überlegn (2wochen ) ihn nicht hin.
Habe ein Rack, welches schon von mir richtig verdrahtet wurde (also shcon abgenommen) und ein Förderband sowie eine arbeisstation und ein PG.
die aufgabe lautet:
Der Handbetrieb soll so aussehen: Taster S1 soll die Anlage angeschaltet werden.
Dann habe ich einen Knebelschalter der auf Handbetrieb steht, den taster S2 für rechtslauf bis zum Sensor B1ER1
und den taster S3 für den Linkslauf bis zum Sensor B1EV1.
Wenn der handbetrieb drinnen ist soll P5 angehen.
Notaus iist S1N und soll mit S5 quittiert werden.
Die anlage ausschlaten ist mit S4.


Der Automatik betrib soll vereinfacht sein. Wenn der knebelschalter auf Auto ist und das objekt in der mitte sich befindet soll es nach rechts zum rechten sensor fahren und dann wieder nach links und ständig abwechseln.
Dabei dürfen S2 und S3 keinen einfluss haben wenn man sie drückt.

Die EIngänge sind folgende:
E0.0 für den ntaus
E0.1 für den Motorschutz M1
E0.2 für den rechtslauf
E0.3 für den linkslauf
E0.4 anlage aaus
E0.5 hand bzw. tippbetrieb
E0.6 Start
E0.7 Endlage rechts
E1.0 Endlage links




Die ausgänge:

A4.0 rechtslauf
A4.1linkslauf
A4.2 p3 leuchte für rechtslauf
A4.3 p4 leuchte für linkslauf
A4.4 P5 meldeleuchte tippbetrieb
A4.5 P6 meldeleuchte automatik
A4.6 P2 meldeleuchte wenn notaus drinnen ist



ich hab bis jetzt wirklich alles versucht aber bekomme es wirklich nicht hin und in als mädel sehr ehrgeizig aber grad echt deprimiert =((.
Bitte helft mir, ich hoffe auf euch.

Grüße,

Jenny

 

Blockmove

Supermoderator und User des Jahres 2019
Teammitglied
Beiträge
10.408
Punkte Reaktionen
3.054
Wie wär es denn mit einer Schrittkette - um mal ein Stichwort in den Raum zu werfen

Gruß
Dieter
 

hucki

User des Jahres 2014
Beiträge
5.959
Punkte Reaktionen
1.855
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Auch als Mädel: zeigen was Du bis jetzt programmiert hast und wo's konkret hapert, dann wird Dir auch geholfen.

Ich kann mir nicht vorstellen, das Du überhaupt nichts hast, oder?
 

Thomas_v2.1

Well-known member
Beiträge
8.839
Punkte Reaktionen
2.706
Wo hakt es denn? Oder sitzt du vor einem weißen Blatt Papier?

Bei der Aufgabenstellung wurden doch hoffentlich vorher schon andere Programmieraufgaben gestellt und gelöst.
 

Gerhard Bäurle

Well-known member
Beiträge
6.188
Punkte Reaktionen
1.923
Schreibe doch mal die Ergebnisse der zwei Wochen-
vorarbeit damit wir sehen, wo es klemmt.

Was habt ihr bis jetzt gelernt?

Nur Aufgabe reinkopieren ohne eigene Ideen
kommt hier im Forum nicht so gut ...
 
OP
J

JennyMT

Member
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Meine Schrittkette wäre folgende gewesen:
Schritt 1:betätigen von S1.
Schritt 2: betätigen von E0.5 damit es auf tippbetrieb ist und A4.0 beziehungsweise A4.1 für links oder rechtslauf.
Schritt 3:Meldeleuchte für Tippbetrib geht an
Schritt 4: Band läuft bis Sensoren (E0.7 oder E1.0)


Bei der Automatik weiß ich nur dass der eine sensor nachdem in den automatikbetrieb geschaltet wurde und der starttaster betätigt wurde also E0.6 dann muss der linke sensor glaube ich negiert sein damit es erst mal nach rechts läuft bis der rechte sensor kommt


wir haben halt noch nicht sooo viel programmiert.
ist die 2aufgabe.

ich denke dass man auch mit merker arbeten muss.
der meis
 

Thomas_v2.1

Well-known member
Beiträge
8.839
Punkte Reaktionen
2.706
Habt ihr denn Schrittketten schon besprochen?

Für eine Schrittkette ist das eine nicht gerade übliche Aufgabenstellung.
 

Thomas_v2.1

Well-known member
Beiträge
8.839
Punkte Reaktionen
2.706
Eine Schrittkette kann man doch auch in Funktionsplan (ich gehe mal davon aus damit ist FUP gemeint?) umsetzen.
Hast du denn eine Programmiersoftware wie Step 7? Oder musst du das aufzeichnen?
 

Thomas_v2.1

Well-known member
Beiträge
8.839
Punkte Reaktionen
2.706
Versteh' momentan nur Bahnhof.

Lampe, Taster? Was wurde mit dem Taster geschaltet? Ein Förderband?
Dann hast du doch schon ein Teil worauf du bei deinem neuen Programm aufbauen kannst.
 

Jonny SCL

Member
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Mhh sieh einfach aus, is ne Wendeschützschaltung (ziemlich wirrer Plan, aber hab ich oft zu tun), schreib mich mal PM an, hab morgen zeit.
 
Oben