CP5711 vmware

ranger333

Member
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo Zusammen

Ich habe mir einen neuen CP5711 angeschaft und habe Probleme mit vmware
(spep 7 v5.5)

Unter Win 7 funktioniert alles
Unter vmware Win xp : CP wird von win erkannt, verbinden auf CPU funktioniert nicht

Frage:1. welche Software muss installiert sein (Simatic NET)
2. welche treiber werden benötigt

Vielen Dank
 

bike

Well-known member
Beiträge
6.464
Punkte Reaktionen
794
Hallo Zusammen

Ich habe mir einen neuen CP5711 angeschaft und habe Probleme mit vmware
(spep 7 v5.5)

Unter Win 7 funktioniert alles
Unter vmware Win xp : CP wird von win erkannt, verbinden auf CPU funktioniert nicht

Frage:1. welche Software muss installiert sein (Simatic NET)
2. welche treiber werden benötigt

Vielen Dank

Also ich denke da hat VM ein Problem, das richtig durch zu reichen.
Kannst du in der VM ware den Adapter auswählen?


Nicht alles wird in in einer virtuellen Maschine so erkannt wie unter einem echten Betriebssystem


bike
 

uncle_tom

Well-known member
Beiträge
627
Punkte Reaktionen
160
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
ich hab die gleiche Konstellation (Win7Prof64bit als Host und WinXpProf32bit als Gast) mit dem CP5711 und Step 7 V 5.5 problemlos am laufen.
In VmWare muss gar nichts weiter installiert werden - der Treiber für den CP5711 ist bei Step 7 V5.5 mit dabei.

Der CP bzw. das USB-Gerät muss natürlich der virtuellen Maschine zugewiesen sein - bei "Removable Devices" muss der CP5711 a)auftauchen und b)mit "connected" markiert sein.

Weiterhin funktionieren USB3.0 Ports nur sehr eingeschränkt mit VmWare - auch wenn da nur ein USB2.0 Gerät angesteckt ist !
Also am besten den CP5711 an einem USB2.0 Port anstecken.

Das Problem bei USB3.0 liegt an der fehlenden Treiberunterstützung von Windows - erst ab Windows 8 gibt es einen "native" USB3.0 Treiber in Windows - vorher sind das alles herstellerspezifische USB3.0 Treiber, welche von VmWare nicht unterstützt bzw. nur eingeschränkt unterstützt werden (ab Workstation 8 bzw. Player 4 funktionieren USB3.0 Ports welche auf NEC-Hardware basieren).

Wenn VmWare den CP5711 erkannt und eingebunden hat, dann sollte der CP auch unter Step7 über PG/PC Schnittstelle einstellen auswählbar bzw. verfügbar sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

uncle_tom

Well-known member
Beiträge
627
Punkte Reaktionen
160
Ja man kann in der vmware den Adapter auswählen
und wird auch im Simatic Manager erkannt

O.K.

und was heisst dann

verbinden auf CPU funktioniert nicht

der CP taucht unter PG/PC Schnittstelle einstellen ja 3x auf (AUTO/MPI/Profibus).
Mit Modus "Auto" sollte es auf jeden Fall funktionieren - dauert halt evtl. etwas länger.
Beim Modus "Auto" gibt es unter Rechtsklick auch die Möglichkeit das angeschlossenen Busprofil und die aktiven Teilnehmer erkennen zu lassen - was wird denn da angezeigt ?
Evtl. hat der CP und die zu connectende Baugruppe zufällig die gleiche Busadresse - dann gibt´s natürlich auch Probleme.
 
Oben