daten abfragen

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
hallo lieber forum mitglieder
ich möchte von einem motormanegmet ab 2.byte die ersten zwei bits identifaktor die daten abfragen
ob engine speed control1 gezets ist?
oder die zweite frage ist wie kann ich die ersten zwei bits vom Engine speed control 1 setzen?

kann jemand mir ein kleinen beispiel weitergeben
MFG




Identifikator: 0C FF F8 XX ‹bermittlungsintervall: 50 ms


bit lange zwei bits
Engine control mode
Engine speed control disabled 00
Engine speed control 1 01
Engine speed control 2 10
Not available or not installed 11
 

oliver.tonn

Well-known member
Beiträge
4.393
Punkte Reaktionen
723
Auf einzelne Bits einer Variablen greifst Du so zu:
Code:
VAR
    wMotorData    : WORD;
    xBool1        : BOOL;
    xBool2        : BOOL;
END_VAR

xBool1    := wMotorData.0; // xBool1 wird mit dem Wert von Bit 0 gesetzt
xBool2    := wMotorData.1; // xBool2 wird mit dem Wert von Bit 1 gesetzt

und Umgekehrt setzt Du einzelne Bits

Code:
VAR
    wMotorData    : WORD;
    xBool1        : BOOL;
    xBool2        : BOOL;
END_VAR

wMotorData.0    := xBool1; // Bit 0 wird mit dem Wert von xBool1 gesetzt
wMotorData.1    := xBool2; // Bit 1 wird mit dem Wert von xBool2 gesetzt
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
C
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Auf einzelne Bits einer Variablen greifst Du so zu:
Code:
VAR
    wMotorData    : WORD;
    xBool1        : BOOL;
    xBool2        : BOOL;
END_VAR

xBool1    := wMotorData.0; // xBool1 wird mit dem Wert von Bit 0 gesetzt
xBool2    := wMotorData.1; // xBool2 wird mit dem Wert von Bit 1 gesetzt

und Umgekehrt setzt Du einzelne Bits

Code:
VAR
    wMotorData    : WORD;
    xBool1        : BOOL;
    xBool2        : BOOL;
END_VAR

wMotorData.0    := xBool1; // Bit 0 wird mit dem Wert von xBool1 gesetzt
wMotorData.1    := xBool2; // Bit 1 wird mit dem Wert von xBool2 gesetzt
Vielen dank
 
Oben