Eigenbau eines mobilen bidirektionalen Li-Ion Energiespeicher mit einem G120 FU, f├╝r Haus, Elektroauto und sonstige Verbaucher

@Plan_B
danke f├╝r die R├╝ckmeldung.
Ich hab ja weiter oben schon auf die Vacon-Umrichter hingewiesen
Sorry kann es nicht finden...wo?

Hast Du einen Asynchronmotor parametriert, aber einen PM-Motor angeschlossen,
Hab nen Synchronmotor parametriert, die Erregungsart m├╝sste ja unrelevant sein oder?
K├Ânnte ja auch sein, damit (weil die Geberr├╝ckmeldung gefehlt hat, welche meines Wissens f├╝r den korrekten Synchronmotor (SM) bertrieb notwendig ist) der FU die Stromregelung nicht durchf├╝hren konnte?

Hat Dein Umrichter denn schon jemals funktioniert?
Jup, hatte kurz davor nen Standard ASM (mit entsprechender korrekter Parametrierung) betrieben.
Muss aber auch dazu sagen, das der FU in meinen Besitz kam, da er wegen eines Defektes ausgetauscht werden musste (laut Kundenaussage). Habe ihn dann mitgenommen (anstatt ihn in den M├╝ll zu werfen). Seit dem hat er aber bei mir an verschiedenen Motoren tadellos funktioniert, bis jetzt...

Das w├Ąre nun meine gro├če Frage, kann man permanenterregte SM (PSM) ├╝berhaupt an FUs betreiben, zumindest kann man ja synchronmotoren einstellen...
Der ben├Âtigte Geber wird ja eigentlich erst relevant, wenn Schlupf (Last) ins Spiel kommt, um das Drehfeld synchron zu halten. Habe f├╝r den Test nat├╝rlich eine Rampe eingestellt um den Schlupf niedrig zu halten (da kein Geber angeschlossen).
 
Zuviel Werbung?
-> Hier kostenlos registrieren
PM-Motore geberlos kann mittlerweile jeder Standardumrichter, dessen Hersteller am Markt mitspielen will.
Hier und da braucht der Inbetriebnehmer ein bischen Erfahrung.

Ich hatte weiter oben ein Video f├╝r die DC Grid Applikation.
 
Zur├╝ck
Oben