Frage zu einem WinCC - DemoProjectV7

32199

Member
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
1
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Guten Morgen,

wir haben hier ein Demoprojekt von Siemens erhalten in dem zahlreiche spannende Anwendung dargestellt werden.
Der Name des Projektes lautet: DemoProjectV7

Nun ist uns eine Interne Variable im Pfad des Projektes - InternalTag - Tools - fastCount aufgefallen.

Diese Variable fastCount zählt sobald das Bild geöffnet wird von 1 auf 9 und beginnt wieder von neuem.

Hat irgendjemand eine Idee wir der Wert hier auf die Variable geschrieben wird?

Ist wie verhext! Danke für die Antworten ich wünsche allen einen schönen Arbeitstag.
 

ducati

Well-known member
Beiträge
6.054
Punkte Reaktionen
1.173
Hat irgendjemand eine Idee wir der Wert hier auf die Variable geschrieben wird?
Ist wie verhext!

Naja, meine Ferndiagnoseglaskugel sagt mir, es gibt viele Möglichkeiten eine WinCC-Variable zu beschreiben. Vermutlich wird irgendwo im Bild wird nen Script stecken, welches die Variable hochzählt. Dieses Script zu finden kann aber dauern, da es so gut wie überall stecken könnte...

Gruß.
 
OP
3

32199

Member
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
1
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo Ducati,

sollte die Variable, wenn sie in einem Script genutzt wird, nicht auch über die Referenzliste gefunden werden können?
Da tauch sie nicht auf.

Grüße,
 

ducati

Well-known member
Beiträge
6.054
Punkte Reaktionen
1.173
Hallo Ducati,

sollte die Variable, wenn sie in einem Script genutzt wird, nicht auch über die Referenzliste gefunden werden können?
Da tauch sie nicht auf.

Grüße,

Wo gibts in WinCC ne Referenzliste? Bzw. was menst Du damit?

Gruß.

PS: reden wir hier von WinCC7 oder von WinCCflex oder Von WinCCTIA ?
 
OP
3

32199

Member
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
1
Hallo, Ducati hatte ich ja gschrieben - WinCC V7 Beispielprojekt.
In WinFlex gibt es auch eine Referenzliste, in WinCC V7 ebenso mit TIA kenn ich mich nich so aus!

Grüße,
 

ducati

Well-known member
Beiträge
6.054
Punkte Reaktionen
1.173
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Ahh, Du meinst Cross Reference ?

Naja muss nicht zwingend sein, dass man die Variable da drinn findet, da Du z.B. den Variablennamen in nem Script "zusammenbauen" könntest, oder das Script ruft irgendetwas "externes" auf, wass dann die Variable setzt.

Gruß.

PS: schau mal in der WinCC Hilfe nach "WinCC Codierregel". NUR wenn man die Scripte so aufbaut wie dort beschrieben, findet CrossReference die Variablen auch. Aber wer macht das schon...
 
Zuletzt bearbeitet:

pylades

Well-known member
Beiträge
250
Punkte Reaktionen
64
Im Bild G_011_Feinkompost.pdl das Objekt EAFeld5 die Eigenschaft Ausgabe/Eingabe die Dynamik des Ausgabewertes: ('fastCount'+1)%9

Pylades
 
OP
3

32199

Member
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
1
Hallo Pylades, Ducati, ersteinmal herzlichen Dank für die Antworten und die Hilfe.

Pylades, hast du Informationen bzw. einen Link zu dem Thema was ich für Zeichen oder welche Kodierung für die Erstellung der Formel nutzen darf?

Danke im Voraus.
 
Oben