MDX90A über TIA parametrieren und steuern

batuhan.deveci

New member
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo Leute!

Ich habe eine MDX90A-0025-5E3-4-T01 SEW Eurodrive und will sie nun über eine S7-1511T-1PN Siemens SPS und eine Siemens HMI steuern. Meine Frage wäre, dass ich einzelne Parametrierungen wie z.b. Motordaten oder sonstige Einstellungen nicht machen kann. Derzeit kann ich den Motor FH37/G CMP63M/PK/AK1H/SM1 mit einer bestimmten Frequenz steuern. Ich habe gesehen, dass man mit dem Parameterindex usw. diese einstellen kann, jedoch finde ich die richtigen Dokumente nicht, wo dies drinnen steht.

Ich z.B. will einen Prüfstand für SEW Servomotoren erstellen, an denen das Servicepersonal nur den richtig an den Eurodrive anhängen und über die HMI entweder alle Parameter selber eintippen oder von einer vorbestimmten Liste einen auswählen und den Motor nur drehen lassen.

Ich hoffe, dass ihr mir behilflich sein könnt.

Danke
 

SEWSERVICE

Support
Beiträge
62
Punkte Reaktionen
13
Hallo baruthan,

Das Vorhaben ist mit einigen Einschränkungen verbunden.
Die einfachste Möglichkeit wäre ein SEW Bediengerät an den Umrichter zu hängen und das Personal darüber die Inbetriebnahme machen zu lassen.
Sollwerte wie Drehzahl = 1500 U/min etc. können ja problemlos über die Siemens HMI anschließend vorgegeben werden.
Ansonsten würde ich mich an deiner Stelle bei einem solchen Projekt mit den konkreten Anforderungen an das nächste Technische Büro wenden.

Gruß SEW Service
 
Oben