TIA OPC-UA Verbindung mit Client

robinbrother

Well-known member
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
2
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo,

ich habe vor mit einer CPU (Client) auf eine andere CPU (Server) zuzugreifen.
Wenn ich bei der einen CPU den OPC-UA Server aktiviere und die benötigten Einstellungen vornehme, habe ich aber anschließend keinen Zugriff darauf.
Fehlermeldung: "BadIdentityTokenRejected"

Benutze gerade "UA expert" zum testen.

Hat jemand eine Ahnung woher diese Fehlermeldung kommt und wie ich sie beheben kann?



Fehlermeldung.JPG

Vielen Dank vorab!
 

Blockmove

Supermoderator und User des Jahres 2019
Teammitglied
Beiträge
9.806
Punkte Reaktionen
2.710
Passen deine Security-Einstellungen in der OPC-UA-Config auf der CPU?
Falls sie passen, dann kann es auch noch an der Namensauflösung liegen.
Die CPU erwartet evtl. die Anfrage von einem anderen Hostname.
Das hat mich mal Stunden gekostet.

UA expert hat eigentlich eine recht gute Log-Funktion. Da sollte eigentlich etwas mehr drin stehen.
 
OP
R

robinbrother

Well-known member
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
2
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Weiß nicht, ob die passen.
Suche seit Stunden eine normale Anleitung. Aber überall werden genau die Security-Einstellungen übersprungen und bei denen funktioniert es einwandfrei..
Bin ein bisschen am verzweifeln.
 
OP
R

robinbrother

Well-known member
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
2
also mit dem "OPC UA Client" funktioniert es jetzt ohne Probleme..
Bei UA Expert bekomme ich folgende Fehlermeldungen:

Fehler.JPG
 
Oben