Problem bei S7 200 Programm speichern

Stirling01

New member
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo zusammen,

ich bin gerade am verzweifeln. Programmiere schon seit Jahren S7 300.
Nun soll ich eine S7 200 modifizeren, und div. Änderungen einpflegen,
und geht irgenwie gar nicht los. ( Sehe die 200er zum ersten mal)

1. Habe mir Micro/Win organisiert, Version 4 SP5
2. Alles auf meinem XP Prof. Rechner SP3 installiert.
3. Suuper-- schaut so ähnlich aus wie Step 7. also wird schon klappen.
4. Leeres Programm gespeichert, mit Name Test 1. geht.
5. Erste Zeile geschrieben, ( UE 0.0 =A0.0) speichern---- Absturz

Egal was ich mach, nach der ersten Anweisung kann ich nicht mehr speichern:

Kommt:

Systemgehler: Vergleichen von Daten für Interne Entscheidungen.
Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. Speichern Sie Ihr Projekt unter
einem neuen Namen und beenden Sie das Programm. Starten Sie die Anwendung dann neu.


Wenn ich dann auf OK drücke kommt:

microwin.exe - Fehler in Anwendung

Die Anweisung in "0x7d311a3" verweist auf Speicher in "0x000000004". Der Vorgang "read"
konnte nicht auf dem Speicher ausgeführt werden.

Klicken Sie auf ok um das Programm zu beenden.

Hab nun schon 3x neu installiert, und auch das update mal grübergehobelt, SP9
bringt alles nix.
Weiß nun echtt nichtmehr weiter.
hatte von Euch sschon mal jemand den Fehler, oder könnt Ihr mir nen
Tipp geben, wie sich das Problem löst?

Bin sehr dankbar für Eure Mithilfe

Danke Wolfgang
 

mariob

Well-known member
Beiträge
2.050
Punkte Reaktionen
275
Hallo,
kenne ich so nicht, ich habe eine alte SP2 Version auf zwei XP Rechnern (PG und "richtigen" PC), geht problemlos.

Gruß
Mario
 

hucki

User des Jahres 2014
Beiträge
5.957
Punkte Reaktionen
1.855
Bei Deinem eigentlichen Problem kann ich Dir leider nicht helfen,
aber das:
... 5. Erste Zeile geschrieben, ( UE 0.0 =A0.0) speichern---- Absturz ...
funktioniert bei der S7-200 nicht.
Ein Netzwerk muß immer mit dem LOAD-Befehl beginnen, in diesem Fall:
Code:
LD     E0.0
=      A0.0
 
OP
S

Stirling01

New member
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

danke für Eure Antworten. He es mit SP9 versucht. Auch gleiches Problem, und nach Systemwiederherstellung
selbiges. Zum verzweifeln. Das mit der Zeile U E 0.0 ect. hab ich im Kop geschrieben. Das stimmt, der übersetzt es als " Lade". Nun gut, immerhin weiß ich nun, dass es bei Euch funktioniert. Liegt dann wohl an meiner Kiste.

Aber danke erstmal. Falls noch jemand einen Hinweis hat, bin zu jederzeit Dankbar.

Also, bis denne
 
Oben