Programm zum zeichnen von Stromlaufplänen

A

AnavrinII

Guest
Programm...

Also wenn Du wüßtest was solche Programme kosten.....

Schau mal bei Emule nach Eplan 5.0 - da geht nix drüber.
(Obwohl Caddy++ Electricl kann ich auch noch empfehlen und ist für´n Anfänger ganz einfach zu bedienen...)
Gruß,
Carsten
 

smoe

Well-known member
Beiträge
334
Punkte Reaktionen
10
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Theoretisch kannst du mit jedem 2D CAD Programm Schaltpläne "zeichnen". Das ist für den Heimgebrauch OK. Habe mal mit AutoCad Lt Pläne gemacht. Selber erstellte Symbole mit Linien verbunden........ (sehr mühsam)
Einfache 2D Programme gibt es auch als Freeware.

smoe
 

Zottel

Well-known member
Beiträge
2.299
Punkte Reaktionen
277
Du kannst auch mit MS-Paint oder Gimp Schaltpläne zeichnen. Der Vorteil von dedizierten Programmen ist (was das reine Zeichnen angeht), daß sie Querverweise zwischen Spulen und Kontakten sowie Potentialpfeile verwalten können.
 
Oben