SPS über Ethernet erreichen?

sps_sr

Member
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo,

ich möchte gerne eine S7 per Ethernet erreichen. Ich habe eine 315-2DP und eine 343-Lean Baugruppe.
Die IP Adresse ist bekannt. Wenn ich auf erreichbare Teilnehmer gehe, findet er nur die 343 Lean, kann aber nicht auf die 315er online gehen.
Es kommt auch eine Fehlermeldung. Online: Der ausgewählte Kommunikationstreiber kann nicht gestartet werden: die Datei wurde nicht gefunden.
Brauch ich noch zusätzliche Software NCM, Net etc und muss man die extra kaufen um eine Verbindung herzustellen?

Vielen Dank und Gruß
 

Rainer Hönle

Well-known member
Beiträge
5.709
Punkte Reaktionen
1.005
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Bei der Abfrage der Rack/Slot-Nummer bei Rack 0 und bei Slot 2 eintragen. Ansonsten redest Du direkt mit der CP.
Zur Fehlermeldung: Mit welcher Software und -version willst Du zugreifen?
 
OP
S

sps_sr

Member
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Mit Step 5.5..

die Konfig ist schon fertig programmiert, aber das mit den Slot und Rack guck ich mir nochmal an..

MIch wunderte nur die Fehlermeldung wg der fehlenden Software.

Gruß
 
OP
S

sps_sr

Member
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Wo kann ich denn dieses Rack und Slot einstellen?
Die IP Adresse ist 17.10.116.38 , mit Router verbinden ist markiert (17.10.116.1)

Nun habe ich beim PG die IP-Adresse 17.10.116.100 genommen und Gateway 17.10.116.38. Wenn ich dann auf erreichbare Teilnehmer gehe, sehe ich nur die 343-Lean bzw. PN-IO steht dort.
 

Rainer Hönle

Well-known member
Beiträge
5.709
Punkte Reaktionen
1.005
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Leg einmal ein Dummy-Projekt an und parametrier die CP 343-1 mit den IP-Adressen. Darüber sollte der Zugriff funktionieren. Dann einfach die Hardwarekonfig aus der SPS in das Dummy-Projekt laden.
 
OP
S

sps_sr

Member
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Die SPS ist ja so parametriert. Habe die aktuellen Systemdaten schon. Aber warum erreiche ich nicht die S7-300?
 

Rainer Hönle

Well-known member
Beiträge
5.709
Punkte Reaktionen
1.005
Du musst nicht über erreichbare Teilnehmer sondern über das Dummy-Projekt zugreifen. Hast Du dieses bereits angelegt? Und versucht darüber zuzugreifen? Oder nur über erreichbare Teilnehmer?
 
OP
S

sps_sr

Member
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Ich habe das ganze Projekt von der Anlage und die Systemdaten sind identisch. Wenn ich online gehe, komme ich auf die CP343. Aber sobald ich auf die Bausteine von der 315-2DP möchte, kommt ein Fehler, das Kompenenten nicht installiert sind. Ähnlich wie Online: Keine Verbindung zum Teilnehmer
 

Oberchefe

Well-known member
Beiträge
2.661
Punkte Reaktionen
479
Die IP Adresse ist 17.10.116.38 , mit Router verbinden ist markiert (17.10.116.1)

Nun habe ich beim PG die IP-Adresse 17.10.116.100 genommen und Gateway 17.10.116.38. Wenn ich dann auf erreichbare Teilnehmer gehe, sehe ich nur die 343-Lean bzw. PN-IO steht dort.

obwohl das jetzt nichts mit dem Problem zu tun hat: von Netzwerk scheinst Du keine Ahnung zu haben? Ich glaube nicht, dass Du beispielsweise über die CP-Baugruppe ins Internet kommst? Was hat die IP Adresse der CP-Baugruppe bei Deiner Gateway Adresse des PCs zu suchen? Wenn Du bei der CP die 17.10.116.1 eingestellt hast, gehe ich davon aus, dass das Deine Gateway Adresse ist, dann musst Du diese auch an Deinem PC einstellen.

und jetzt zu dem Problem:
http://www.sps-forum.de/showthread.php/40350-Fehler-beim-Laden-über-TCP-IP
 
OP
S

sps_sr

Member
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Wenn ich davon so viel Ahnung hätte, würde ich hier nicht fragen. Danke..

Ich habe jetzt bei einer anderen Anlage mit einer Vipa eine Verbindung via Ethernet hinbekommen. Also Software ist OK.

Nun habe ich über Zielsystem ->Ethernetteilnehmer bearbeiten die IP Adresse 192.168.0.1 gewählt und die über Router verbinden deaktiviert. Das überträgt der Reibungslos und somit hatte ich die gleichen Einstellungen wie bei der Vipa.
Einiziger Unterschied, ich komme nicht auf die CPU. Unter Erreichbare Teilnehmer wird bei der Vipa Steuerung nix angezeigt und bei der aktuellen die CP. Warum??


Habe zwischendurch auf ISO-TCP/IP gestellt und nun wird meine Schnittstelle blockiert (Die benutzte Schnittstelle kommunziert gerade. Sie können den Zugriffsweg im Moment nicht verändern). Hier habe ich den PC neugestartet und und.. Hat jemand eine Idee wie ich die Schnittstelle wieder freibekomme!?
Nachtrag: Fehler gefunden -> Hatte den Protokoller von Harald an. Und dort habe ich nun festgestellt, dass er auf der Einstellung ISO->TCP/IP mit der CPU connecten kann. Aber ein Auslesen der DBs geht dann leider auch nicht. Komisch das er die CPU dort findet!?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben