TIA TP900 kein Projektladen nach OS-Update mehr möglich

Windoze

Well-known member
Beiträge
164
Punkte Reaktionen
84
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo,

du musst auf jeden Fall erst die "Grundimages" installieren. VOR v16 waren die in der Installation von WinCC enthalten.
In der v16 hat man als "große" Neuerung die Safety in die Grundinstallation integriert dafür sind aber die Panel Images jetzt extra.
Man hat also effektiv die gleiche Anzahl an Installationspaketen...

Ansonsten sollten die Images immer die gleiche Version wie dein TIA haben. Also TIA v16 Upd3 auch Images v16 Upd3
 
OP
M

MFreiberger

Well-known member
Beiträge
1.535
Punkte Reaktionen
308
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Moin adiemus84,

quote_icon.png
Zitat von MFreiberger

Moin DMA,

Wie kommt man darauf? Wissen? Umständliche Recherche?

da fehlt noch etwas im Zitat:

Oder habe ich einfach irgendwas übersehen, wo es ganz einfach beschrieben steht?

und dann muss ich mal wieder anerkennen:

Wenn man bei der Installation von TIA V16 die Benutzerdefinierte Installation wählt, und auf die Panel Images klickt, erscheint der Hinweis.

ich habe nicht genau geguckt.

VG

MFreiberger
 

QuaxBruchpilot

New member
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Also ich hatte ähnliches bzw. gleiches Problem.

Ich habe dann wiederholt die FW/OS neu aufgespielt....
Und auf einmal konnte ich die Runtime hochladen :confused:

Komisch....aber das merke ich mir auch für die Zukunft
 

Thomas_v2.1

Well-known member
Beiträge
8.139
Punkte Reaktionen
2.461
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Ich muss mir auch für V16 die Panel Images nachinstallieren.

Gibt es die DVD 3 eigentlich nur zum Download?
Wir haben einen Wartungsvertrag mit einem Paket Step7 Prof. V16 Combo, da sind bei Step7 / WinCC nur zwei DVDs dabei. Habe keinen DVD Brenner in meinem Laptop, und ich will mir jetzt auch keine Software installieren um Images zu laden.
 

ducati

Well-known member
Beiträge
6.016
Punkte Reaktionen
1.165
Ich muss mir auch für V16 die Panel Images nachinstallieren.

Gibt es die DVD 3 eigentlich nur zum Download?
Wir haben einen Wartungsvertrag mit einem Paket Step7 Prof. V16 Combo, da sind bei Step7 / WinCC nur zwei DVDs dabei. Habe keinen DVD Brenner in meinem Laptop, und ich will mir jetzt auch keine Software installieren um Images zu laden.
m.M. wenn Du die 5 Dateien entpackst kommt nen .iso raus. Das iso kannst in Win10 einfach per Doppelklick öffnen und bindet sich dann als virtuelles DVD-Laufwerk ein. Oder die iso in der VM mounten...

Ansonsten unter Win7 hab ich immer PortableWinCDEmu genutzt um nen iso zu mounten, ist ohne Installation:

 
Zuletzt bearbeitet:

Thomas_v2.1

Well-known member
Beiträge
8.139
Punkte Reaktionen
2.461
Da steht zwar DVD3, aber da ist überhaupt kein iso Image der DVD enthalten sondern nach entpacken kann alles direkt installiert werden.
 

DeltaMikeAir

User des Jahres 2018
Beiträge
10.838
Punkte Reaktionen
2.646
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Da steht zwar DVD3, aber da ist überhaupt kein iso Image der DVD enthalten sondern nach entpacken kann alles direkt installiert werden.
Mein Wissensstand:
Du musst folgende Datei entzippen:
1642057460229.png

Dann wird eine ISO Datei erstellt, welche aus den 4 Dateien zusammengeführt wird ( also aus den 4 Stück 2GB Dateien ).
Diese ISO Datei kannst du dann z.B. mit dem TOOL von Ducati öffnen. Ich habe ein anderes Tool dafür.


EDIT:
Ich habe es gerade einmal probiert, bei mit lässt sich die Datei nicht als ISO öffnen, auch nicht wenn ich sie auf den Typ .ISO ändere. ( es wird auch keine ISO Datei erstellt )
Anscheinend geht es tatsächlich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

ducati

Well-known member
Beiträge
6.016
Punkte Reaktionen
1.165
bohh, lass Dir doch mal Dateiendungen anzeigen ;)
das sind 5 Dateien, die untere gehört dazu, ein selbstentpackendes Archiv

wenn, dann müsstest die untere entpacken, oder die exe halt starten.

Ob dann wieder ne exe rauskommt oder ne iso, weiss ich jetzt nicht aus dem Kopf, hab die auf ner externen Platte und grad nicht zur Hand.
Ist aber auch egal, entweder die neue exe dann wieder ausführen oder die iso mounten...

PS: reden wir jetzt von der ursprüglichen DVD3 wo die Panelimages 16.0.0.0 drauf sind, oder von den neuen Panelimages wo 16.0.0.5 drauf ist?

Installieren musst zuerst die DVD3 und danach die Panelimageupdates 16.0.0.5
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben