WinCC VBS WinCC RT Advanced V15.1 Datentypen und Arrayadressierung

RosiBro

Active member
Beiträge
30
Punkte Reaktionen
4
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hey,

ich bin in VBS (und allem, was mit TIA Portal und SPS zu tun hat) neu. Deswegen vielleicht eine doofe Frage.

Ich nutze WinCC RT Advanced V15.1 und möchte ein Skript schreiben, welches mir eigentlich nur Daten aus einem Array (res) und Driver_set0 bis Driver_set5 (nicht als array, weil ich davor noch eine Bitoperation in den Variablen durchführe, was ich nicht hinbekommen habe, wenn es sich dabei um Werte eines Arrays handelt) verrechnet und in zwei Arrays einträgt (trans und MS).

Dabei soll noch ein Bit (der Wert "start"=1) um Driver_seti Stellen nach links verschoben werden. Davor habe ich die Eingabewerte der ShiftAndMask Funktion als Int deklariert.

VBS-Code.PNG
Wenn ich das Skript so schreibe, bekomme ich keine Fehlermeldung, wenn ich mir "trans" und "MS" ausgeben lasse, bleiben diese allerdings Null.

Meine Variablen sind interne Variablen und sehen so aus:
HMI-internal-variables.PNG

Die Funktion wird durch Drücken einer Schaltfläche aufgerufen und die Arraynamen-Übergabe mache ich als Strings:
Übergabe.PNG

Ich sehe noch nicht so ganz durch und deswegen wahrscheinlich nicht, wo mein Denkfehler ist. Würde mich über ein paar Tipps sehr freuen.

Besten Dank!
 
Oben