WinCC Flex WINCC Flex 2008 SP3 Downgrade zu SP2

GurkenBrannt

Active member
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
2
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hi allerseits, ich habe auf meinem Field PG M5 WinCC Flexible 2008 SP5 installiert. Ich habe auch eine VM mit SP3 darauf laufen. Ist es möglich diese SP3 auf die SP2 zu Downgraden ? Ich habe leider nur die Installations CD für SP3. Lizenzen dafür sind vorhanden. Das eigentliche Problem ist das wir noch sehr alte Panels haben die mit ProTool Programmiert wurden. Das Originalprogramm habe ich aber leider keine Möglichkeit dies zu konvertieren in WinCC bzw. TIA Portal. Ich würde ungern SP2 bestellen wollen nur für 4 Panels die ich Update und dann brauch in SP2 nie wieder.

Vielen dank schonmal!
 

DeltaMikeAir

User des Jahres 2018
Beiträge
14.488
Punkte Reaktionen
4.012
Warum möchtest du denn die Panel in WinCC flex umziehen und belässt sie nicht auf Protool?
Ist es möglich diese SP3 auf die SP2 zu Downgraden ?
Downgrade an sich ist nicht möglich, du benötigst schon die Installationsdateien. Evtl. mal einen SR bei Siemens aufmachen oder
evtl. kann hier jemand für dich dein Projekt konvertieren.

PS:
Um welche Panel geht es denn genau?
 

DeltaMikeAir

User des Jahres 2018
Beiträge
14.488
Punkte Reaktionen
4.012
Muß ja auch, weil das die letzte Version ist, wo der ProTool-Konverter drin ist.

Harald
Das ist schon klar ( dem TE wohl auch ), weil die SP3 hat er ja und die SP2 sucht er. Siemens ist wohl auch klar, dass man die SP2 weiterhin zum Download braucht und stellt sie freundlicherweise zur Verfügung.

Mal schauen wie das mit TIA V13 ist. So wie @ducati hier bereits festgestellt hat, soll wohl die V13 SP1/SP2 im Downloadbereich entfernt werden. Und die Version braucht man zum migrieren von V11/V12 Projekten:

Wichtiger Hinweis

Zum 01.10.2021 ist geplant STEP 7 V13 (SP2) und V14 (SP1) abzukündigen. Ab diesem Zeitpunkt werden für diese Versionen keine Sicherheitsaktualisierungen mehr zur Verfügung gestellt. Außerdem wird ab dann der Trial-Download im Online Support nicht mehr zur Verfügung stehen.
Quelle
 

DeltaMikeAir

User des Jahres 2018
Beiträge
14.488
Punkte Reaktionen
4.012
Du brauchst ein 32 Bit Windows 7:
Unterstützung folgender Betriebssysteme

Engineering System:

  • Microsoft Windows XP Home mit SP3 (nur WinCC flexible Micro)
  • Microsoft Windows XP Professional mit Service Pack 3
  • Microsoft Windows 7 Professional (32 Bit), Ultimate (32 Bit), Enterprise (32 Bit)
 
OP
G

GurkenBrannt

Active member
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
2
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hat wunderbar Funktioniert. Danke nochmal. Nun hab ich es bis auf TIA "Hochgerüstet" und in ein aktuelles Panel geändert. Dort sieht es jetzt natürlich komisch aus da die Auflösung höher ist. Gibt es eine funktion die Anordnung und Symbolgröße automatisch an die neue Auflösung anzupassen oder muss ich jetzt alles per Hand anpassen?
 

JesperMP

Well-known member
Beiträge
7.577
Punkte Reaktionen
1.608
In TIA, unter Options .. Settings .. Visualization .. Resize Screen.
Dort gibt es einige Wahlmöglichkeiten.
Ich bevorzüge "keine", weil sonnst werden Kreise ins Ovale konvertiert da die alten Panele haben ein 4:3 Bilddiagonale (640:480), wobei die neuen Panele haben 8:5 (1280:800).
Oder mit festen Faktor 1-->2 wenn das neuen Panel mindestens die dobbelte Auflösung hat.
 
OP
G

GurkenBrannt

Active member
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
2
Danke! Nächste Projekt, neues Problem. Nun sagt er mir beim Versuch zu konvertieren:

Migration log file
Zur Migration des Projekts wird die WinCC Option "SINUMERIK INTEGRATE CREATE MYHMI / WINCC" im TIA Portal benötigt. Installieren sie die Option und führen Sie die Migration erneut aus.​

Google gibt mir keine gute Antwort wo ich die option herbekomm. Habe V13, V14 und V17.
 

DeltaMikeAir

User des Jahres 2018
Beiträge
14.488
Punkte Reaktionen
4.012
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Google gibt mir keine gute Antwort wo ich die option herbekomm.
Mir komischerweise schon:
z.B. V14
Vertriebs- und Lieferfreigabe SINUMERIK Create MyHMI /WinCC V14
oder V15...
SINUMERIK 840D SL SINUMERIK INTEGRATE CREATE MYHMI /WINCC V15 auf DVD

die Frage ist wohl eher ob und was du brauchst. Was für ein Panel migrierst du denn? Und von wo nach wo?
 
OP
G

GurkenBrannt

Active member
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
2
Also, das Original Panel ist ein OP270 und wurde mit Protool programmiert. Ich würde gern (Laut Siemens ist das ohne Probleme möglich) auf ein KP700 hochrüsten. Ein Siemens Programmierer der mal bei uns war hatte mir ein Projekt hochgerüstet und dieses kann ich auch in Tia V17 bearbeiten. Nur ich kann es nicht hochrüsten da scheinbar das Sinumerik fehlt. Ich werde wohl den Mensch nochmal fragen ob er mir die anderen auch in TIA wandeln kann. In WinCC Flexible 2008 SP5 und OP277 hab ich sie jetzt schon Migriert.
 

DeltaMikeAir

User des Jahres 2018
Beiträge
14.488
Punkte Reaktionen
4.012
WinCC Flexible 2008 SP5 und OP277 hab ich sie jetzt schon Migriert.
Gibt es in deinem Projekt denn irgendwas mit Sinumerik?

Wenn nein dann würde ich mal folgendes ausführen:
1. In Step 7 die Objekteigenschaften öffnen
1648117141894.png

2. Unter "Notwendige Softwarepakete" auf "Ausführen" klicken. Dass dauert dann etwas. Wenn es abgeschlossen ist, dann prüfe noch einmal ob du es migrieren kannst bzw. mach dann mal einen Screenshot für uns, was da noch bei notwendige Softwarepakete gelistet wird.
1648117198689.png
 
OP
G

GurkenBrannt

Active member
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
2
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Also es sind 4 S7 300 mit je einem Panel. Eine S7 mit dem jeweiligen Panel hat im Bus eine Sinumerik steuerung. Aber da ja alle miteinander vernetzt sind wird es wohl ohne Programm nicht gehen?
 

DeltaMikeAir

User des Jahres 2018
Beiträge
14.488
Punkte Reaktionen
4.012
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hast du das Protool Projekt aus deinem Projekt bereits gelöscht und danach einmal auf "Ausführen" geklickt?

Mit Screenshot meinte ich eigentlich den Teil, wo man die Sinumerik Teilnehmer sieht.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
G

GurkenBrannt

Active member
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
2
Wie kann ich das löschen? Da ich kein ProTool besitze wird es mir nicht angezeigt.

Den Teilnehmer finde ich leider nicht. Das einzige was dazu passen würde ist der FM357-2 oder das hier: hw.JPG
 

JesperMP

Well-known member
Beiträge
7.577
Punkte Reaktionen
1.608
Erst Sicherung von das STEP7 Projekt machen, das Projekt unter eine neue Name speichern, und dann in die STEP7 Projektordner, die Unterordner /TDOP/ löschen. Dort gibt es alte Protool Reste.
Danach die Suche nach Notwendige Softwarepakete wiederholen.
 
Oben