[WinCCflexibel] unsichtbares EA Feld ?

Straubli

New member
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Moin zusammen,

also habe eine CPU 314C-2DP, als OP ein TP177B PN/DP-6 CSTN.
Arbeite mit Step7 Vers. 5.4.3.1 und WinCC flexible Standard 2007 HF4.

Als Hintergrund habe ich eine Grafik geladen. Über diese grafische Anzeige möchte ich EA-Felder mit textliste legen. Das anlegen der E/A felder und der Textlisten ist kein Problem.

Allerdings möchte ich ( wenn es möglich ist ) dieses E/A Feld unsichtbar lassen, bis man drauftippt. Dann soll sich die E/A Ebene öffnen und eben etwas eingestellt werden. Diese "unsichtbar" und bei antippen sichtbar kann man das umsetzen ? Wenn ja, wie ?

Im voraus schon mal Danke.

Gruß
Straubli

so siehts ungefähr mal aus : EA Feld.JPG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Aventinus

Well-known member
Beiträge
1.347
Punkte Reaktionen
319
Da würde ich eine Unsichtbare Schaltfläche an der Stelle basteln, mit der ich ein internes Bit setzte. Dieses Bit blende dein EA-Feld ein. Wenn du im EA-Feld was eingibst kannst du das Bit auch wieder zurücksetzten.
 

PN/DP

User des Jahres 2011-2013; 2015-2017; 2020-2021
Beiträge
19.495
Punkte Reaktionen
5.876
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Noch eine kleine Hürde beachten: symbolische E/A-Felder kann man nur unsichtbar machen oder durch andere Objekte überdecken, wenn auch die Bedienbarkeit deaktiviert ist. Aus unerfindlichen Gründen hat Siemens der Bedienbarkeit eine höhere Priorität als der Sichtbarkeit gegeben.

Harald
 

Lipperlandstern

Well-known member
Beiträge
5.468
Punkte Reaktionen
1.452
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
war das der Wunsch des TE? oder gehst Du gerade in Deiner Funktion als (neuer) Moderator zu weit (Stichwort: Bevormundung)?

meine Fresse !!!!!! gehts noch..... sei doch froh das sich jemand die Mühe macht und den Treadtitel so gestaltet das man gleich weiss um was es geht. Ich finde das sollte in diesen "gemischten" Treads eh zur Pflicht werden.
 
Oben