XML erstellen und variablenname eintragen

SY50

Well-known member
Beiträge
271
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo.
Gibt es schon eine fertige Funktion zum XML Datei lesen und schreiben?
Wenn nicht würde ich mir gerne eine schreiben.
Ein Benefiz wäre jetzt, wenn man bspw eine Methode hätte, welche aus einer
DINT Variable mit dem Namen "Test" und dem Wert "12345" folgendes macht:

<DINT Name="Test" Value="12345" />

Wie bekomme ich Sowas hin? Also möchte nicht den Namen selbst
eintragen, sondern es soll die DInT übergeben werden und dann soll
Der Name selbst erkannt werden.
Geht sowas? Gibt es ne systemfunktion, die den Namen erkennt und ausgibt?
 

MasterOhh

Well-known member
Beiträge
1.543
Punkte Reaktionen
371
Das wird nicht gehen denke ich. Im Kompilierten Programm gibt es die Variablennamen nicht mehr sondern nur noch Adressen.
 
OP
S

SY50

Well-known member
Beiträge
271
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Schade

Mmh schade, also müsste ich mir ein Programm schreiben, welchem ich den String übergebe und der mit das dann macht.
Also bspw. Mit fileopen und fileput oder so?
 
OP
S

SY50

Well-known member
Beiträge
271
Punkte Reaktionen
0
Keb

Habe ne KEB C64-Compact.
Die haben viele Bibliotheken, auch fileoperationen, aber kein
XML.
 
Oben