Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Umrichterwahl?

  1. #1
    Registriert seit
    11.11.2012
    Beiträge
    34
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich möchte einen Moto über einen FU drehzahlregeln. Gibt es eine PDF-Datei, in der alle Möglichkeiten (SINAMICS usw.) diesbezüglich, mit Unterschieden und Vorteilen usw., aufgelistet sind?
    Zitieren Zitieren Umrichterwahl?  

  2. #2
    Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    952
    Danke
    94
    Erhielt 216 Danke für 191 Beiträge

  3. #3
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Deine Frage könnte auch lauten: Ich möchte ein Auto kaufen. Gibt es eine herstellerübergreifende Liste mit allen Vor- und Nachteilen sowie verfügbaren Ausstattungsvarianten?

    Worauf kommt es Dir denn an? Bus-Steuerung, Preis, Baugröße, Support... ?
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Tigerente1974 für den nützlichen Beitrag:

    borromeus (15.12.2012)

  5. #4
    Registriert seit
    11.11.2012
    Beiträge
    34
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja so in etwa . Wichtig wäre mir, dass er über Profinet steuerbar ist.

  6. #5
    Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    952
    Danke
    94
    Erhielt 216 Danke für 191 Beiträge

    Standard

    Einen neutralen und allumfassenden Vergleich wirst Du nicht finden, das wird sich kaum jemand trauen. Wenn Anbieter A auf einen Themengebiet als bester abschneiden würde, dann würden die Testszenarien von Anbieter B, C, D. ... angezweifelt werden.

    Ich kenne einen Vergleich zwischen den Kommunikationsbussystemen Ethercat und Profinet, den die FH Lippe durchgeführt hatte. Dieser fiel in der Mehrzahl der Punkte zu Gunsten von Profinet aus. Die Reaktion Ethernet Technology Group war entsprechend. Wenn es umgekehrt gewesen wäre, dann hätte die Profinet Nutzerorganisation die Verfasser an die Wand genagelt. Ob sich die Hochschule das nochmal antun würde, glaube ich nicht.

    Der Vergleich von Umrichtersystemen wäre da noch komplexer (Energieeffizienz, Netzverträglichkeit, Überbrückbarkeit von kurzzeitigen Netzausfällen, Baugröße, Zulassung für Ex- Bereich, verfügbare Zertifikate ATEX, CE, CC, ..., SAFETY Performance Level, erreichbare Augangsfrequenzen, Ausgangsspannungen, Leitungslängen, Spannungsebenen, Drehzahl-, Drehmomentgenauigkeit, MotionControl- Applikationen, NC- Anwendungen, Autotuningfähig, Diagnosefunktionen, Verfügbarkeit von Applikationsbeispielen, weltweiten Support, usw., usw....)
    Wer soll das alles im Detail neutral bewerten?



  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu zako für den nützlichen Beitrag:

    Tigerente1974 (16.12.2012)

  8. #6
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Weisst Du Endlichkeit wie viele Hersteller es gibt die Umrichter herstellen ? Und weisst du dann wie viele verschiedene Typen diese Hersteller wiederum haben ?

    Jetzt schreib mal genau zusammen was du willst und dann wirst Du hier bestimmt ein paar gute Vorschläge bekommen. Als Anfänger würde ich Wert auf guten Support legen grade wenn die Anwendung etwas umfangreicher wird.
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  9. #7
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    85
    Danke
    45
    Erhielt 20 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Hallo "absoluterbeginner",

    du siehst, deine Frage so in den Forum zu schreiben bringt nicht viel.
    Besser konkret ein Problemstellung beschreiben - ein teil hast du schon (Profinet-Ansteuerung). Wie sieht es mit der Anwendung aus?
    Dann kannst du eher eine Empfehlung von der Forumgemeinschaft bekommen.

    Allgemeine Informationen kannst du auf jeder FU-Hersteller Webseite erhalten.
    Hier zum Beispiel:
    http://www.danfoss.com/Germany/Busin...Converters.htm

    Gruß
    VLT_RealDrive
    www.vlt.de

  10. #8
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.244
    Danke
    23
    Erhielt 276 Danke für 235 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Für einfache Drehzahl- und Positionsregelungen habe ich mit FU von Nord gute Erfahrungen gemacht. Die FUs lassen sich mit verschiedenen Technologieboxen erweitern (versch. Bussysteme, IO Erweiterungen etc.)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •