Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Unterschied zwischen Transistor und Relais Ausgang

  1. #1
    Registriert seit
    29.09.2010
    Beiträge
    17
    Danke
    7
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,
    der Titel sagts eigentlich schon, wofür brauche ich einen Transistor und wofür einen Relais Ausgang?

    DANKE!!
    Zitieren Zitieren Unterschied zwischen Transistor und Relais Ausgang  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Papa_Bene Beitrag anzeigen
    Hi,
    der Titel sagts eigentlich schon, wofür brauche ich einen Transistor und wofür einen Relais Ausgang?

    DANKE!!
    Relais-Ausgang= Potentialfreies schalten (24V / 230V....)

    Transistor-Ausgang= Potential gebunden (i.d.R 24V DC)

  3. #3
    Papa_Bene ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.09.2010
    Beiträge
    17
    Danke
    7
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    ok
    also was ich eigentlich jetzt vorhabe, ich möchte 24v verbraucher und 12v verbraucher mit der selben Steuerung Moeller 719-dc-rc ansteuern.
    Ich würde jetzt jeweis den Minuspol der Beiden netzteile an eine schiene Klemmen, und dann je nach dem ob ich 12V oder 24V am jeweiligen Verbraucher benötige vom jewiligen netzteil über den verbraucher in die Steuerung gehen.
    Stelle ich mir das so rictig vor, oder gibt es da eine einfachere Möglichkeit?

  4. #4
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Freiberg (SN)
    Beiträge
    110
    Danke
    20
    Erhielt 11 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Ein Transistorausgang ist nur wenig strombelastbar (max. 0,5A), dagegen kann ein Relaisausgang wesentlich höheren Strom schalten (bis zu 5 A).

    Gruß -Andreas-
    Kaum macht man's richtig... schon funktionierts !
    Zitieren Zitieren ...Strombelastbarkeit Digitaler Ausgänge  

  5. #5
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Papa_Bene Beitrag anzeigen
    ok
    also was ich eigentlich jetzt vorhabe, ich möchte 24v verbraucher und 12v verbraucher mit der selben Steuerung Moeller 719-dc-rc ansteuern.
    Ich würde jetzt jeweis den Minuspol der Beiden netzteile an eine schiene Klemmen, und dann je nach dem ob ich 12V oder 24V am jeweiligen Verbraucher benötige vom jewiligen netzteil über den verbraucher in die Steuerung gehen.
    Stelle ich mir das so rictig vor, oder gibt es da eine einfachere Möglichkeit?
    Stell dir einfach 2 Relais´ vor. Beide werden von der Steuerung geschaltet.

    Das 1. schaltet 24V über einen Schließer.
    Das 2. schaltet 12V über einen Schließer.

    Hast eine Ausgabekarte mit Relais´s, kannst die 12V / 24V direkt dort anschließen.

    Hast eine Ausgabekarte mit Transistoren, kannst die 24V direkt dort anschließen. (sofern die Leistung nicht zu viel ist)

    Bei 12V müßtest ein zusätzliche Relais ansteuern (24V A1/A2), das dann deine eigentlichen 12V über den Schließer schaltet. (oder über Spannungsteiler / Elektronik was austüfteln)

  6. #6
    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    310
    Danke
    59
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Nicht zu vergessen, dass mit Transistoren i.d.r. höhere Schaltfrequenzen / kürzere Zeiten möglich sind, und sie richtig behandelt das ewige Leben haben, weil kein mechanischer Verschleiß.

  7. #7
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    502
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Bei solchen gemischten Potentialen darauf achten dass der Minus beider Potentiale ordentlich geerdet ist.
    Falls das nicht möglich ist, dann die beiden "Netze" entsprechend auf Isolation überwachen und mit Überspannungsableitern schützen, auch 2 polige Überstromschutzorgane sind dann zwingend.
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  8. #8
    Papa_Bene ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.09.2010
    Beiträge
    17
    Danke
    7
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hi,
    also die Harware ist schon bestellt,
    Easy 512-DC-R (6DI 2AI / 4DO Relais)
    Easy 400-POW (24V 1,25A)
    Conrad Schlatnetzteil (12V 150mA)

    Ich habe genau folgendes vor:
    Die Steuerung soll durch einen Ein/Aus schalter eingeschaltet werden, dann sollen 2 Massenwertsensoren Überprüft werden, hierzu schließe ich zwei 12V Lüfter an einen Ausgang Parallel an.
    Die Sensoren brauchen eine Versorgungsspannung von 24V, also schließe ich auch die an einem Ausgang Parallel an.
    Eine Rote und ein Grüne lampe bekommt jeweils einen Ausgang um Go oder No-Go an zu zeigen.

    Des weiteren sollen 3 Verschiedene Paarungen überprüft werden, also noch drei Taster, die den Prüfprozess starten.
    Und ein Bestätigungstaster, der die Prüfung wieder beendet.

    Die Massenwerte werden in fomr einer Spannung von 0,1V - 3V dargestellt.

    Diesen wert vergleiche ich mit einem Grenzwertschalter, und lass je nach dem die Rote oder Grüne Lampe leuchten.

  9. #9
    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    310
    Danke
    59
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    mit 150mA wird das nicht gehen. mit 1500 schon eher.

  10. #10
    Papa_Bene ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.09.2010
    Beiträge
    17
    Danke
    7
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Sin blos zwei 60mm lüfter wird sicher knapp aber hey dann laufen die hald nicht vollgas, müssen sie auch nicht, hauptsache ich kann was messen

Ähnliche Themen

  1. Zweiter Relais Ausgang am Lenze 8200 Vector
    Von apachler im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 20:18
  2. Unterschied zwischen Koppelrelais und Relais?
    Von Anaconda55 im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 18:50
  3. Unterschied zwischen DA 2A und DA 0,5A
    Von Marcus im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.06.2008, 18:21
  4. Was ist der Unterschied Zwischen SPS und VPS?
    Von Anonymous im Forum Suche - Biete
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.07.2007, 22:02
  5. Rauchmelder mit Relais-Ausgang
    Von MRT im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.07.2006, 23:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •