Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Bestehende IM151-7 in Profibus DP Netz einbinden

  1. #1
    Registriert seit
    05.08.2009
    Beiträge
    11
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Gemeinde,

    ich habe folgendes Problem:
    Eine funktionsfähige Kleinsteuerung aus IM151-7 und TP177A (kommunizieren beide über MPI) sollen jetzt in ein übergeordnetes Profibus DP Netz integriert werden.
    Problem: es soll gewährleistet werden, das bei einem Ausfall des Masters (315 DP2) und damit des DP-Netztes die Kleinsteuerung aus IM151 7 und TP177A weiterläufen.
    Ich kann die Schnittstelle des IM151 7 entweder im MPI oder DP Modus betreiben --> oder ist auch ein gemischter Betrieb möglich, wenn ja, wie muß die Schnittstelle dann eingestellt werden?

    Funkenschlosser
    Zitieren Zitieren Bestehende IM151-7 in Profibus DP Netz einbinden  

  2. #2
    Registriert seit
    16.07.2007
    Ort
    Weyhe b. Bremen
    Beiträge
    214
    Danke
    23
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Du kannst die IM151-7 nur als Master ODER Slave im DP-Netz betreiben.
    Beim Ausfall deiner 315-2DP bleibt die IM151-7 Slave.

    Das TP könntest Du über Profibus betreiben.
    Nur mit Wlan hat man Élan!

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu jackjones für den nützlichen Beitrag:

    funkenschlosser (23.12.2009)

  4. #3
    funkenschlosser ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.08.2009
    Beiträge
    11
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo jackjones,

    danke für Deine Antwort.
    Ich habe inzwischen auch weiter nach einer Lösung gesucht und mir folgendes überlegt.
    Wenn ich eine Masteranschaltung mit dazu baue, dann könnte ich doch eine Schnittstelle weiter als MPI und die andere als DP Schnittstelle laufen lassen. Damit sollte mein TP bei Ausfall des Busses weiter von der IM151-7 bedient werden.
    Oder geht das nicht???

    LG Funkenschlosser

  5. #4
    Registriert seit
    16.07.2007
    Ort
    Weyhe b. Bremen
    Beiträge
    214
    Danke
    23
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Ich habe die Anleitung überflogen... ich meine gelesen zu haben: MPI oder DP.....

    Ich glaube die macht das nicht!
    Du müsstest, sofern es denn gehen sollte, mit den Diagnose-OB's arbeiten, wenn der Bus ausfällt....
    Nur mit Wlan hat man Élan!

  6. #5
    funkenschlosser ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.08.2009
    Beiträge
    11
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So,

    über Weihnachten habe ich mich mal schlau gemacht und glaube, dass das mit der Masteranschaltung funktioniert. Durch die Anschaltung bekomme ich eine 2te Schnittstelle, die ich als Master parametrieren kann, somit sollte die Sache dann laufen.

    Funkenschlosser

Ähnliche Themen

  1. Profibus PA Gerät im DP Netz verwenden
    Von klauserl im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 17:07
  2. Profibus Netz mit S7-300,S7-200
    Von guluma im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 09:35
  3. Wie IM151 CPU einbinden?
    Von Heppo im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 21:14
  4. Profibus-Netz
    Von marchtin im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 19:28
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.02.2005, 11:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •