Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: STOP durch Peripherieverwaltung 16# 4548

  1. #1
    Registriert seit
    09.12.2008
    Beiträge
    7
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe ein Profibus in meinem Haus installiert der sporadisch seit einiger Zeit die CPU 315-2 PN/DP in STOP versetzt.

    Ereignis 1 von 500: Ereignis-ID 16# 4548
    STOP durch Peripherieverwaltung
    Bisheriger Betriebszustand: RUN
    Angeforderter Betriebszustand: STOP (intern)
    interner Fehler, kommendes Ereignis[/SIZE][/SIZE]


    Habe schon alle relevanten Beitraege im Forum dazu gelesen, aber noch keinen richtigen Loesungsansatz.

    1. Frage wie kann ich den Stop der CPU verhindern
    2. Welche Profibus Teilnehmer verursachte den Stop ?
    3. Kann ich die CPU automatisch wieder anlaufen lassen ?

    Gruss DerPilot
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren STOP durch Peripherieverwaltung 16# 4548  

  2. #2
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    523
    Danke
    26
    Erhielt 67 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    Lade mal den leeren OB86, OB82 in die CPU.

  3. #3
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    was hängt denn am Profibus drann?
    ET200S mit IM151?
    Welche MLFB?


    MfG

  4. #4
    DerPilot ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.12.2008
    Beiträge
    7
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo ,
    es sind folgende Slaves am Profibus:

    Slave : IM151-1 Standard PROFIBUS-Adresse : 5
    Slave : IM151-1 Standard PROFIBUS-Adresse : 3
    Slave : IM 153-2, Redundant PROFIBUS-Adresse : 6
    Slave : IM151-1 Standard PROFIBUS-Adresse : 4
    Slave : IM 153-2, Redundant PROFIBUS-Adresse : 7


    Der Profibus lief bis vor vier Wochen anstandslos, was mich völlig aus dem Konzept wirft ist das die CPU immer auf Stop geht und somit die ganze Haussteuerung ausfällt.

    Ich habe im Anhang noch mal die gestammte Profibus-Konfiguration in einer PDF mit abgelegt, vielleicht hilft das weiter.

    Ich habe jetzt gerade einen Test gestartet in dem Ich die Stationen einzeln aus der Hardware Konfiguration gelöscht habe (mit Laden in die CPU) aber die CPU geht ebenfalls sporadisch in STOP Zustand.

    Leider kann ich z.Z. nur eine Ferndiagnose durchführen da zwischen mir und dem Haus 10.000 km liegen.

    Also noch mal zu den Fragen 1-3, hat jemand mit den jetzigen Angaben eine Idee den STOP der CPU zu verhindern.
    Danke im Voraus!
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren Austausch OB86 und OB82 erfolgt keine Besseung  

  5. #5
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Na ja, offensichtlich fällt deine Profibusbaugruppe sporadisch aus, das sagt ja der Log aus deinem 1.Post.
    Meißt geht immer Alles, bis etwas nicht mehr will, das ist ja bei allen Ausfällen so...
    Tu mal, was netmaster in Post 2 vorschlägt, dann sollte zumindest die SPS nicht mehr in Stop gehen, evt. noch den OB122.

    PS: Die Maßnahme behebt nicht den Fehler, aber der Stop bleibt aus.
    Geändert von Ralle (31.10.2011 um 13:55 Uhr)
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  6. #6
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    kann es sein, dass die Spannungs-Versorgung deiner DP-Slaves (ggf. kurzzeitig) entweder gestört wird oder ausfällt oder möglicherweise temporär überlastet wird ? So ein bißchen deuten die weiteren Meldungen aus deinem Diagnose-Log darauf hin.
    In jedem Fall würde es dir helfen, die genannten OB's (hier aber auch auf alle Fälle den von Ralle genannten mit bedenken) im Programm einfach anzulegen.

    Gruß
    Larry

  7. #7
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    dein Problem sind die IM151-1AA03 --> die waren Müll und haben einige hier schon zur Verzweiflung getrieben --> Austauschen und du hast Ruhe


    MfG

  8. #8
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also die Meldung "Stop durch Peripherieverwaltung" lässt jetzt ansich nicht darauf schließen,
    das irgendwas mit irgendwelchen Profibus-Sklaven nicht stimmt.

    http://support.automation.siemens.co...ew/de/21897204

    Pauschal würde ich eher eine "Halbdefekte" EA-Baugruppe vermuten, evtl. auch generell Probleme
    mit der Stromversorgung in Form von kurzzeitígen Spannungseinbrüchen der 24V Schiene. (z.B. durch geballtes gleichzeitiges Schalten von div. Schützen o.ä. ...)

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Ähnliche Themen

  1. STOP durch CPU-Speicherverwaltung
    Von WGertzen im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.03.2013, 11:44
  2. Stop durch Perepherieverwaltung
    Von c.wehn im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 17:57
  3. CPU-Stop durch Uhrzeitsprung
    Von RONIN im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 20:56
  4. Fehler "Stop durch Peripherieverwaltung"
    Von MSB im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 22:23
  5. Stop durch DBW ?
    Von Deep Blue im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 16:35

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •