Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: CPU 315 mit CP 343 an SQL Server!?

  1. #1
    Registriert seit
    30.08.2006
    Ort
    Inhause
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,
    ich habe folgende Problemstellung.
    Ich möchte über 15 Jahre Temperaturen messen und in einer Datenbank speichern! Dazu möchte ich mehrere CP343-1 einsetzen und die an unser bestehendes Firmen Netzwerk anschließen. Um die Daten zu speichern wollte ich einen SQL Server benutzen z.B. MySQL. Jetzt habe ich folgenden Lösungsansatz über FTP die Datensätze (Datei) von der CPU auf den Server schicken.
    Diese Dateien dann per vb-script auslesen und in die SQL Datenbank schreiben.
    Sollte machbar sein!
    Nun aber meine Frage gibt es eine andere einfache Lösung mit diesem Hardwareaufbau (siehe Bild im Anhang) z.B. mit OPC Server?
    Bin für jeden guten Vorschlag dankbar!!
    mfg Cyberlipper
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren CPU 315 mit CP 343 an SQL Server!?  

  2. #2
    Registriert seit
    19.09.2005
    Ort
    Freudenstadt
    Beiträge
    811
    Danke
    64
    Erhielt 101 Danke für 64 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Cyberlipper Beitrag anzeigen
    Nun aber meine Frage gibt es eine andere einfache Lösung mit diesem Hardwareaufbau (siehe Bild im Anhang) z.B. mit OPC Server?
    Ich würde dafür ein kleines Programm schreiben, das per OPC-Server die Daten aus der SPS holt und in die Datenbank schreibt. Das ist auch nicht komplizierter (eher sogar einfacher), und hat gegenüber der von Dir beschriebenen Lösung mehrere Vorteile:
    • in der SPS muß dafür nichts programmiert werden,
    • es funktioniert auch mit anderen Steuerungen, für die ein OPC-Server zur Verfügung steht,
    • der OPC-Server erledigt die ganze Datenübertragung zwischen SPS und PC, Dein Programm muß sich nur noch um das Ablegen in der DB kümmern.

    Außerdem kannst Du das dann so programmieren, daß die Konfiguration (welche Daten aus welcher SPS mitgeschrieben werden sollen) auch in der Datenbank liegen. Dadurch kann man dann später eine weitere SPS ohne Programmänderung einfach durch Hinzufügen der entsprechenden Einträge in die DB zusätzlich einbinden.


    Gruß Axel
    Man muß sparn wo mn knn!

  3. #3
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    640
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Statt OPC könnte auch libnodave http://sourceforge.net/projects/libnodave oder ACCON-AGLink http://www.deltalogic.de/index.php?t...ink/aglink.htm als Kommunikationsbibliothek zum Einsatz kommen. Weiteres Vorgehen und Vorteile wie von Axel beschrieben.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  4. #4
    Cyberlipper ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.08.2006
    Ort
    Inhause
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage

    Hallo Axel,
    das hört sich gut an!
    1. ich brauche also einen OPC Server
    2. OPC Client Programm was mir die Daten in die SQL Datenbank schreibt
    3. Das läuft alles auf dem gleichen Rechner wie im Bild!?

    Also Ich kenne mich ein bisschen mit Borland Builder C++ aus und habe schon mal über ODBC mit der MySQL Datenbank kommuniziert! Das ist kein Problem aber wie geht das mit dem OPC Client? Gibt es da Beispiele? Hast du so etwas schon mal gemacht? Wenn ja kannste mir Beispiel Sourcen schicken? Oder wo bekomme ich so etwas. Und was kannste mir für einen OPC Server empfählen?
    Danke erst mal für deinen TIP
    Super
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren Lösung mit OPC Server  

  5. #5
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    du benötigst für dein Programm einen OPC Client. Hier kann ich dir Softing empfehlen:
    http://www.softing.com/home/de/indus...anchor=3010026

    Gibt da zwar auch einiges frei erhältliches, aber das ist sicher nichts für 'nen Einsteiger, der wohl auch gerne mal etwas Support und die Hotline in Anspruch nimmt.

    Ansonsten sieht das ganz gut aus. Ich würde allerdings ein seperates Netzwerk für die SPSen und den Datenbankserver (dann 2te Netzwerkkarte erforderlich) aufbauen, denn sonst kann jeder aus dem Firmennetzwerk deine SPSen programmieren oder zumindest Werte lesen und schreiben.

    Liebe Grüße,
    Sebastian

  6. #6
    Registriert seit
    26.02.2004
    Beiträge
    123
    Danke
    3
    Erhielt 9 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Cyberlipper Beitrag anzeigen
    Nun aber meine Frage gibt es eine andere einfache Lösung mit diesem Hardwareaufbau (siehe Bild im Anhang) z.B. mit OPC Server?
    Wie Seeba schon geschrieben hat benötigst Du zum Lesen der Daten vom OPC-Server einen OPC-Client. Denn müsstest Du Dir schreiben und um die Datenbank-Funktionalität erweitern.

    Da die OPC-Technologie nicht ganz trivial ist, ist der Vorschlag von Rainer Hönle eine Alternative. Hier schreibst Du eine Anwendung, welche die Daten direkt von der SPS liest und in die DB einträgt.

    Bewerten würde ich das Ganze wie folgt:

    Vorteil libnodave/Aglink:
    - Kompakte einfache Lösung
    Nachteil:
    - läuft nur mit Siemens-SPSen

    Vorteil OPC
    - Unabhängig von der SPS-Hardware
    Nachteil
    - Aufwendiger, weil erst der Client gestrickt werden muss

    Ciao Seppl

  7. #7
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn ich nochmal etwas in die Runde schmeißen darf: http://support.automation.siemens.co...ew/de/21447513

Ähnliche Themen

  1. OPC Server s5?
    Von SPS_NEU im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 16:21
  2. WinCC Server-Server Verbindung
    Von Rdata im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2008, 15:08
  3. OPC Server ohne Server PC?
    Von birdracoon im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.04.2008, 15:21
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.11.2007, 15:08
  5. S7/S5-OPC-Server 3.0 jetzt mit XML und integrier. Web-Server
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 18:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •