Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Pilz PNOZ Multi mit DP-Modul

  1. #1
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo

    hab hier eine pnoz multi und das feldbusmodul (heist bei mir a0).

    so, jetzt sollte ich ja in der zl a0.i0 - a0.i23 und a0.o0 - a0.o23 haben.
    hab ich aber nicht. es sind nur die ausgänge da.

    im konfigurator (v4.0.0) kann ich auch nur die ausgänge aktiv setzen. die eingänge sind nicht da. (die normalen schon. nur eben die virtuellen nicht.)

    was mach ich hier falsch?
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation
    Zitieren Zitieren Pilz PNOZ Multi mit DP-Modul  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Also bei einem PNOZ-Multi 3.0 hab ich auch nur die o. (Prog hat Version4)
    Gibt es bei den 4.0-Geräten jetzt auch beschaltbare Eingänge über das Profibusmodul.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Anonymous Gast

    Standard

    Beim Configurator v4.0.2 habe ich deinen Effekt nicht. "Virtuelle Ein- und Ausgänge über serielle Schnittstelle übertragen" muss abgewählt sein. Bei v4.0.2 kann man das garnicht falsch machen, weiss nicht wie es bei v4.0.0 ist. Weiteres gibt es meines Wissens nicht zu beachten.


    Gruß, Onkel

  4. #4
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    echt? geht das nicht? das wäre aber unschön. ich wollte darüber die ganzen quittierungen machen

    wenn man unter module wählen nachsieht steht dort bei dem feldmodul aber 24 E und 24 A.

    aus der hilfe
    • Feldbusmodule
      Im PNOZmulti Configurator können 24 Eingänge (Standard) und 24 Ausgänge (Standard) für die Kommunikation mit einem Feldbus konfiguriert werden:
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  5. #5
    Anonymous Gast

    Standard

    Genau! Die Hardware (CPU) muss eine 4-er sein. Bei einer 3-er fehlen die DP-Eingänge, auch bei Configurator v4.0.x.


    Gruß, Onkel

  6. #6
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    na super.

    auf die ausgänge hätte ich ehr verzichten können. die hängen sowieso fast alle nur parallel an den physikalischen. und die kann ich auch mit der s7 aus der pilz holen.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  7. #7
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Die machen mich noch irre mit ihren Updates, 4.0.2 hört sich doch nach nciht ganz so wichtig an, oder?

    @Onkel
    Wir nehmen auch immer physik. Eingänge, für Quittierungen u.ä., geht das mit der Softwareversion 4.0.2 und einem PnozMulti V4 dann auch über die Profibusschnittstelle ?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  8. #8
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    hab eben mal mit pilz telefoniert. mit der 4.0.2 gehen die virtuellen eingänge. pnoz hardware muss auch v4 sein.
    wird hatten damals die 4.0.0 als prerelease bekommen. eingentlich wollten die uns dann das release zuschicken wenns draussen ist. aber wie das fast überall so ist erzählen die nur viel.

    laut hilfe geht das. nochmal gefragt hatte ich danach aber nicht.
    • Feldbuseingänge dürfen nur verwendet werden
      -als Starttaster für die Eingangselemente NOT-AUS, Schutztür und Lichtgitter
      -das Logikelement Start als Eingang bei einer UND-Verknüfung, die zusätzlich einen sicheren Eingang hat
      -als Reset- oder Quittiertaster bei Logikelementen
      -als Eingang für ein nicht sicheres Ausgangselement (z. B. nicht sichere Halbleiterausgänge)
      -als direkte Verbindung zu einem Feldbusausgang

      Die Feldbusausgänge können Sie im PNOZmulti Configurator verbinden
      -mit Ausgängen von Logikelementen, Zeitgliedern, Ereigniszählern oder Anschlusspunkten.
      -Eingängen des PNOZmulti, Feldbuseingängen und virtuellen Eingängen
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  9. #9
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.411
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Ralle
    Die machen mich noch irre mit ihren Updates, 4.0.2 hört sich doch nach nciht ganz so wichtig an, oder?
    Keine Ahnung, bin von einer 3-er Version zu der 4.0.2 gewechselt. Aber nach meiner bescheidenen Erfahrung mit dem Configurator könnten die Unterschiede schon beträchtlich sein .

    Zitat Zitat von Volker
    ..laut hilfe geht das. nochmal gefragt hatte ich danach aber nicht..
    Ja das geht, kann ich bestätigen.

    Zitat Zitat von Volker
    ..das Logikelement Start als Eingang bei einer UND-Verknüfung, die zusätzlich einen sicheren Eingang hat
    ...wobei als Verknüpfung auch das "LOG1" der CPU zulässig ist.


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

Ähnliche Themen

  1. PNOZ Multi Mini
    Von Anaconda55 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 17:09
  2. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.12.2010, 18:13
  3. PNOZ Multi DP-Modul und S7
    Von ottopaul im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 18:38
  4. PNOZ Multi+ ms1P
    Von jabba im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.07.2007, 21:21
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 19:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •