Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: farben für verdrahtung

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    in welchen Farben verdrahte ich für Europa
    Haupstromkreis 400V
    Steuerspannung 230V AC
    Steuerspannung 24V DC ??

    danke für eure antworten
    Zitieren Zitieren Gelöst: farben für verdrahtung  

  2. "Ich hatte einen Kunden in Österreich der hatte 24V in orange und 0V in violett verlangt. Fremdspannung war braun. Sonderspannungen (PTC o.ä) in weiss

    Ich hab mir das 2x Bestätigen lassen bevor wir angefangen haben zu verdrahten. Sah aber sehr schön aus "


  3. #2
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen.

    Das Thema hatte ich hier auch schon mal angesprochen.... Ausser für den Schutzleiter (grün/gelb) gibt es keine Vorschriften ,nur Empfehlungen

    Bei uns wird der 24V + in dunkelblau 24V- in grau, 230V in rot und 400V in schwarz verlegt. Fremdpotenziale bekommen orange und analoge Werte weiss. Ich glaube das ist so bei den meisten Firmen. Es gibt aber viele Firmenvorschriften. Das kann dann eine bunte Angelegenheit werden.

    Viel Spass beim verdrahten

  4. #3
    Simon Gast

    Standard

    bei uns in der firma ist das so:

    AC
    24V+ : dunkelblau
    24V- : weiss- dunkelblau

    DC
    24V+ : violett
    24V- : weiss-violett

    wenn einspeissung 3x400V / 230V
    230V+ : poleiter farben
    230V- : hellblau

    wenn 230V nach trafo im schaltschrank:
    230V+ : rot
    230V- : weiss-rot

    fremdspannung:
    orang


    aber wie schon gesagt gibt es dafür keine normen

  5. #4
    Registriert seit
    16.06.2003
    Beiträge
    71
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo ,

    Die Vorschriften in der VDE sagen über die Verdrahtungsfarben relativ wenig aus.
    Steuerspannung DC : dunkelblau
    Steuerspannung AC : rot
    Lastteil schwarz
    Neutralleiter hellblau
    Schutzleiter / Potausg. Grün/gelb

    Bei mir in der Firma verwenden wir :


    Steuerspannung AC 230 V/ 24 V: rot
    Lastteil schwarz
    Neutralleiter hellblau
    Schutzleiter / Potausg. Grün/gelb
    Sicherheitskreise ,verriegelte Kreise, Sensorkreise, Fühler und Messeinrichtungen weiss
    +24 V DC rot weiss (längsgezogen)
    0V DC blau weiss (längsgezogen )
    geschaltener + 24 V braun
    Verdrahtung auf SPS Eingänge violett
    Verdrahtung auf SPS Ausgänge grau
    Fremdspannung orange

    Wie gesagt ist eine Norm die mal bei uns in der Firma festgelegt wurde und in der VDE wirst du darin nicht viel finden .

    Greetz Daniel

  6. #5
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Bei uns und in den meisten Firmen die ich Kenne wird das so gehandhabt:

    Schaltschrankbau:
    400V AC = schwarz (230V AC = schwarz)
    Wechselspannung nach dem Trenntrafo = rot
    N = hellblau
    PE = grün/gelb
    24V DC = dunkelblau
    0V DC = dunkelblau
    Fremdspannung = orange
    Spannungen vor dem Hauptschalter = in gelben Schutzschlauch

    19" Gerätebau:
    PE = grün/gelb
    der Rest ist so bunt das ich dass nicht aus dem Kopf weis.


    Wenn ich daran etwas ändern dürfte würde ich die 0V DC in dunkelblau mit einem weisen Längsstrich wählen.

    @Daniel B: Bei Euch geht es auch recht bunt zu. Ist wohl aufwendig aber wirklich hilfreich gefällt mir.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  7. #6
    Registriert seit
    06.10.2004
    Beiträge
    62
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    violett sind bei uns Sonderspannungen z.B. Not-Aus... dunkelblau = 24DC

  8. #7
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Ich hatte einen Kunden in Österreich der hatte 24V in orange und 0V in violett verlangt. Fremdspannung war braun. Sonderspannungen (PTC o.ä) in weiss

    Ich hab mir das 2x Bestätigen lassen bevor wir angefangen haben zu verdrahten. Sah aber sehr schön aus

  9. #8
    Registriert seit
    16.06.2003
    Beiträge
    71
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi , wie gesagt ist eine Firmeninterne Norm von uns die irgendwann mal festgelegt wurde. Macht aber Sinn Farben zu definieren vorallem beim nachrüsten oder umbauen .
    Wenn man beim verdrahten bestimmte Reihenfolgen einhält ist es auch kein Problem , zuerst PE dann N dann der Lastteil , danach L- ,L+ ,Sicherheit ,die geschaltene L+ und am Schluss Ein ,- Ausgänge und ggf Fremdspannnung
    Greetz Daniel B

  10. #9
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lipperlandstern
    Ich hatte einen Kunden in Österreich der hatte 24V in orange und 0V in violett verlangt. Fremdspannung war braun. Sonderspannungen (PTC o.ä) in weiss

    Ich hab mir das 2x Bestätigen lassen bevor wir angefangen haben zu verdrahten. Sah aber sehr schön aus
    Ähm, wollte als Österreicher nur anmerken, dass diese Farbgebung in Österreich nicht Standard ist
    Hatte allerdings auch schon einen Kunden, der Fremdspannung grün ausgeführt hat - als dann ein Zubau fällig wurde, war dort allerdings in der ganzen Firma kein grüner Draht zu finden


    Zitat Zitat von zotos
    Schaltschrankbau:
    400V AC = schwarz (230V AC = schwarz)
    Wechselspannung nach dem Trenntrafo = rot
    N = hellblau
    PE = grün/gelb
    24V DC = dunkelblau
    0V DC = dunkelblau
    Fremdspannung = orange
    Spannungen vor dem Hauptschalter = in gelben Schutzschlauch
    Bei uns in der Firma wird zusätzlich noch zwischen +24V und 0V unterschieden
    +24V ..... dunkelblau
    0V ..... dunkelblau-weiß

  11. #10
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Ihr,
    wisst Ihr, dass seit 2003 nicht mehr zwischen hell- u. dunkelblau unterschieden wird.
    Es gibt bei den Herstellern nur noch die Farbe "blau".
    Es ist fraglich, ob die dunkelblaue Farbe noch geleifert wird.
    Wir haben auf die Farbe violett für 24V DC umgestellt.
    Damit wird eine Verwechslung mit dem N-Leiter vermieden.
    Zitieren Zitieren Aderfarben im Schrankbau  

Ähnliche Themen

  1. CAN Kabel Farben
    Von Chavare im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 16:04
  2. Farben für Leuchmelder und Befehlsgeräte
    Von The Blue im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 16:56
  3. CAN Bus Verdrahtung
    Von daudel im Forum Feldbusse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 21:21
  4. Verdrahtung SPS ?
    Von Hans.S im Forum Simatic
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 01.01.2008, 19:27
  5. SPS Forum - Komische Farben
    Von seeba im Forum Stammtisch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2006, 17:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •