Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Stat und Temp Variablen

  1. #11
    Gino Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hat nicht jemand ein kleines beispiel für die Anwendung von Stat und Temp Variablen, damit mal Klarheit geschafft werden kann,

    Ich habe mal was ausprobiert:

    Ein SR-Glied mit einem Setz Eingang versorgt, das SR Glied selber habe ich als Temp Variable deklariert.

    Demnach müsste im gesetzten Zustand das SR-Glied nachdem ich dem Baustein über EN Eingang die Freigabe auf Low geschaltet habe und somit die Bearbeitung beendet ist, beim wiedereinschalten des Baustein auf Low sein.

    Aber es hat sich den letzten High Zustand gemerkt, warum?

    Garnicht so einfach mit den beiden Variablen.
    Zitieren Zitieren Stat Variablen  

  2. #12
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.412
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard

    Hallo Gino,

    wahrscheinlich hast du nur einen einzigen Baustein mit dem RS-Glied im OB1-Zyklus aufgerufen - dann wird der Speicherbereich deiner TEMP-Variable von keinen anderen Baustein verwendet und NICHT überschrieben.

    Beim Aufruf eines zweiten Bausteins wird der Speicherbereich der TEMP-Variablen für diesen Baustein neu verwendet!

    Wenn du eine statische Variable verwenden würdest, dann würde diese in dem Instanz-DB deines Bausteins gespeichert und bliebe bis zum nächsten Aufruf unverändert!


    Gruß, Onkel

  3. #13
    Gino Gast

    Standard

    Genau,

    ich habe mal 3 Bausteine mit jeweils einem SR-Glied im OB1 aufgerufen,
    die SR Glieder selber sind Temp Variablen.

    So, daraus ergab sich folgendes Ergebnis:

    Mit dem Setzen des ersten SR Glied, setzten sich gleichzeitig alle drei SR Glieder in den folgenden Bausteinen (FC 1, FC 2, FC 3), rücksetze ich ich nun das zweite SR Glied (FC 2), setzen sich alle zurück (FC 1, FC 2, FC 3).

    Das liegt dann wohl an deiner (Onkel Dagobert) Erklärung der gleichen Datenadresse (Speicherbereich). Die bei der nächsten Bearbeitung überschrieben wird.

    So muüsste es doch eigentlich sein.
    Zitieren Zitieren Stat Variablen  

  4. #14
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Standard

    @Gino,
    So muüsste es doch eigentlich sein
    Genau so isses, Du hast in deinem Versuch Dago's Erklärung exakt nachvollziehen können. Temp-Variablen sind wirklich eine gute Sache, um nicht grenzenlos (und manchmal auch sinnlos) Merker im Programm zu verbraten. Man muss nur, wie Dago ja auch schon festgestellt hat, höllisch aufpassen und sich über den Gültigkeitsbereich der Variablen im Klaren sein. Aber das ist in jeder Programmiersprache halt so. Gut das Du versucht hast, das selber nachzuvollziehen. Wenn man das mal so gemacht hat, versteht man das Problem und wird das auch nicht so schnell vergessen.
    Gruss
    Question_mark
    Zitieren Zitieren Temp-Vars  

  5. #15
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Einziges Problem ist leider immer noch, daß man Temp-Variablen (und auch Statische) nicht global suchen kann, man sie also schlecht wiederfindet, oder kennt einer dazu eine einfache Lösung (außer Export des gesamten Programmes als Quelle )?

    Gruß Ralle

Ähnliche Themen

  1. TEMP Variablen (Step7)
    Von Rüdiger im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 21:00
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 10:27
  3. Temp Variablen
    Von centrox im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 16:05
  4. S7 Multiinstanzen stat Variablen
    Von Raabun im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.08.2006, 21:15
  5. Temp-Variablen bei FCs
    Von !Chris! im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.04.2006, 21:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •