Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: "Spionage"-Bausteine für Profibus/Profinet

  1. #1
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Experten,

    gibt es für Profibus/Profinet ähnliche Bausteine wie der SFC67/68 (x_get/x_put für MPI)?

    Ich nenne sie gerne "Spionage" Bausteine

    Gruß wolder
    Zitieren Zitieren "Spionage"-Bausteine für Profibus/Profinet  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Unspezifisierte Verbindung einrichten.
    Dann SFB14 oder F14 GET programmieren.
    Jesper M. Pedersen

  3. #3
    wolder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Damit fängt es ja schon an.
    Eine unspezifische Verbindung kann er nicht aufbauen.

    "Zwischen dem lokalen und dem Remote-Partner konnten kein gültiger Verbindungsweg ..."

    Ich hab mal spaßeshalber 2x 315-2DP/PN genommen und beide am Profibus gehangen.
    Beim einfügen einer neuen Verbindung gibt er mir die Partner-CPU auch an und darunter steht unspezifische Verbindung. Aber das scheint nicht zu funktionieren.

    Gruß wolder

  4. #4
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Wenn Du spionieren willst, dann muss Du das richtige Werkzeug in James-Bond-Koffer haben. Du brauchst ein CP343-1 oder ein CP342-5.
    Jesper M. Pedersen

  5. #5
    wolder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    uiuiuuuiuiiuuiui wolder

    man bin ich doof.

    na klar. hab jetzt ne cp 343-1 eingefügt. jetzt kann er auch eine unspezifische Verbindung aufbauen. Allerdings wird dann nicht der Partner angezeigt, da er ja keinen Partner hat.

    Was muß ich denn beim SFB14 als ID angeben?
    Bei MPI kann ich ja einfach die Partner-Adresse angeben und den Bereich den ich lesen will.

    Gibt es da ein Beispiel für?

    Gruß wolder

  6. #6
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    In NetPro bekommt der Verbindung ein Nummer. Diese Nummer ist der ID.
    Jesper M. Pedersen

  7. #7
    wolder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Richtig, aber da ich eine unspezifische Verbindung gewählt habe, hat die Verbindung keinen Partner.
    Woher weiß der SFB14 von welchem Partner er lesen soll?
    Ich muß doch irgendwie bzw. irgendwo die "Partner"-Adresse angeben.

  8. #8
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Das wird definiert in NetPro.
    Die Verbindungs Parametern via Stationsadresse oder IP, rack und slot, müssen manuell eingegeben werden.

    Tip: Nie Verbindungsnummer 3358 wählen. Weill 3358 dez = D1E hex ="die".
    Es ist für 00 Agenten reserviert.
    Jesper M. Pedersen

  9. #9
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    844
    Danke
    39
    Erhielt 244 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo Wolder,

    das parametrierst Du alles im NetPro.

    Grüße
    Gebs

  10. #10
    wolder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    habs gerade mit NetPro erstellt.
    Was heißt denn TSAP und was muß man dort eintragen?
    Ich erstelle das gerade via IP.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 18:20
  2. "Index Pulse", "Home Switch" und "Position Limit Switch"
    Von senmeis im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 11:21
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 15:09
  4. Profinet, langsamer "Online Zugriff" auf die CPU
    Von sps-freak im Forum Feldbusse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 21:04
  5. BAUSTEINHILFE eigener Bausteine mittels Taste "F1"
    Von churchill im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 09:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •