Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: TIA-Portal Inhalte der DBs sicher!

  1. #1
    Registriert seit
    24.02.2009
    Ort
    Garrel
    Beiträge
    36
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    hat schon jemand raugefunden wie ich den Inhalt sämtliche DBs sichern kann. In der Classic Welt einfach Online "gehen" alle DBs makieren Control-C ; Offline "gehen" Control-V und schon waren alle DBs gesichert.
    Habe in der TIA-Welt bis jetzt nur die vorgehensweise mit der Momentaufnahme gefunden. Wenn man dieses für jeden DB machen soll, dann viel Spaß. Hat schon jemand etwas anderes rausbekommen!

    Michael
    Zitieren Zitieren TIA-Portal Inhalte der DBs sicher!  

  2. #2
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von m.beeken Beitrag anzeigen
    Hallo,

    hat schon jemand raugefunden wie ich den Inhalt sämtliche DBs sichern kann. In der Classic Welt einfach Online "gehen" alle DBs makieren Control-C ; Offline "gehen" Control-V und schon waren alle DBs gesichert.
    Hallo Michael,
    ich habe es leider auch noch nicht gefunden.
    Zitat Zitat von m.beeken Beitrag anzeigen
    Habe in der TIA-Welt bis jetzt nur die vorgehensweise mit der Momentaufnahme gefunden.
    Dir bringt das jetzt sicher nichts mehr, aber ich dacht man könnte hier mal die genaue Vorgehensweise beschreiben wie man wenigstens die Aktualwerte (Momentaufnahme) eines DB's sichert:

    1. DB öffnen und auf den Button "Erweiterter Modus" klicken. (Dadurch werden alle Strukturen aufgeklappt)
    Bild_1.JPG
    2. Auf den Button "Momentaufnahme der Beobachtungswerte" klicken.
    Bild_2.JPG
    3. Nun wird eine neue Spalte eingeblendet. Wurde sie einmal eingeblendet, bleibt sie eingeblendet. Mit rechter Maustaste kann sie über Spalten ein-/ausblenden auch wieder ausgeblendet werden.
    Mit jedem Klick auf den genannt Button wird immer der aktuelle Zustand eingetragen.
    Den Mauszeiger auf die Spalte "Momentaufnahme" führen, ganz oben, bis ein Pfeil nach unten erscheint, dann klicken und somit wird der ganze Bereich markiert.
    Nun den Mauszeiger in den markierten Bereich führen und mit rechter Maustaste auf kopieren klicken.
    Bild_3.JPG
    4. Den Mauszeiger auf die Spalte "Startwerte" führen, ganz oben, bis ein Pfeil nach unten erscheint, dann klicken und somit wird der ganze Bereich markiert.
    Nun den Mauszeiger in den markierten Bereich führen und mit rechter Maustaste auf einfügen klicken.
    Bild_4.JPG

    Wichtig:
    Wenn zuerst Änderungen an dem DB vorgenommen werden funktioniert das sichern der Aktualwerte nicht mehr ( wie bei Step 7 "Classic" ).
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  3. Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Paule für den nützlichen Beitrag:

    IBFS (30.05.2011),m.beeken (30.05.2011),Perfektionist (06.12.2012),RGerlach (31.05.2011),rostiger Nagel (30.05.2011),SPS_S5_S7 (31.05.2011),thomass5 (30.05.2011)

  4. #3
    Registriert seit
    24.02.2009
    Ort
    Garrel
    Beiträge
    36
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Ja, das ist genau die vorgehensweise die ich auch gefunden habe.
    Aber bei sehr vielen DBs ist das sehr mühsam!
    Das muß doch auch noch anders gehen. Oder?
    Hat noch jemand eine Idee?

    Michael

  5. #4
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    654
    Danke
    97
    Erhielt 129 Danke für 99 Beiträge

    Frage

    @ Paule,

    ist die von dir beschriebene Vorgehensweise gültig für TIA-Portal V10.5 + V11 ?
    Bin online gegangen und es sieht bei mir alles etwas anders aus als auf deinen Bildern.
    Den Button Momentaufnahme kann z.B. nicht finden. Habe erweiterte Einstellungen geöffnet und dann Online Werte beobachten eingeschaltet.
    Da ich den Momentaufnahme-Button nicht habe, habe ich versucht die Zeile Beobachtungswerte zu kopieren und in Default oder Anfangswert zu kopieren.
    Hat allerdings nicht geklappt. Einziger Unterschied zu vorher: jetzt zeigt er mit einen Zeitstempelunterschied im Online/Offline Vergleich.
    Muss dabei sagen das ich bislang alle Schulungen auf Step7 S7-300 hatte und TIA (Step7-Basic) V10.5 für mich Neuland ist.

    Ich möchte eigentlich versuchen als Datensicherung die Aktualwerte der Rezept-DB´s als Anfangswert / Default in mein Offline Projekt einzufügen.

    Hast du vielleicht eine Idee/Erklärung für mich ?

    Gruß
    Torsten
    Programmierumgebung: Step7 V5.5, WinCCflex2008-SP3, TIA-PortalV13, MicroWinV4.0

  6. #5
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Toki0604 Beitrag anzeigen
    @ Paule,

    ist die von dir beschriebene Vorgehensweise gültig für TIA-Portal V10.5 + V11 ?
    Ja
    Zitat Zitat von Toki0604 Beitrag anzeigen
    Bin online gegangen und es sieht bei mir alles etwas anders aus als auf deinen Bildern.
    Den Button Momentaufnahme kann z.B. nicht finden.
    Das ist seltsam
    Zitat Zitat von Toki0604 Beitrag anzeigen
    Da ich den Momentaufnahme-Button nicht habe, habe ich versucht die Zeile Beobachtungswerte zu kopieren und in Default oder Anfangswert zu kopieren.
    Ja, Du kannst auch die Beobachtungswerte kopieren.
    Ich nehme an, Du meinst Spalte nicht Zeile.

    Kannst Du mal ein Bild reinstellen wie es bei Dir ausschaut?
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  7. #6
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    654
    Danke
    97
    Erhielt 129 Danke für 99 Beiträge

    Standard

    @Paule,
    ja natürlich meinte ich Spalte, sorry.
    Wenn ich heute Nacht auf Schicht bin versuche ich noch mal an die Anlage zu kommen und mache dann nen Screenshot.
    Toki
    Programmierumgebung: Step7 V5.5, WinCCflex2008-SP3, TIA-PortalV13, MicroWinV4.0

  8. #7
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Toki0604 Beitrag anzeigen
    ist die von dir beschriebene Vorgehensweise gültig für TIA-Portal V10.5 + V11 ?
    SIEMENS hat schon einiges verändert zwischen beiden genannten Versionen. In Ermangelung der 10.5 kann ich aber keine Screenshots liefern.

    Frank
    Grüße Frank

  9. #8
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    654
    Danke
    97
    Erhielt 129 Danke für 99 Beiträge

    Standard

    Hi,
    habe zwar keine Möglichkeit gefunden an die Anlage ran zu kommen,
    aber ich habe offline ins Projekt geschaut, die Ansicht und die Buttons etc. sind gleich.
    Habe mal ein Bild der Portalansicht beigefügt.

    Gruß
    Toki
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Toki0604 (30.06.2011 um 01:27 Uhr) Grund: Detailbild hinzugefügt
    Programmierumgebung: Step7 V5.5, WinCCflex2008-SP3, TIA-PortalV13, MicroWinV4.0

  10. #9
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    654
    Danke
    97
    Erhielt 129 Danke für 99 Beiträge

    Standard

    Sind die Anzeigen bzw. Möglichkeiten ggf. abhängig von der Art der Steuerung bzw. CPU ?
    Da ich bislang nur eine Maschine mit dieser S7-1200 habe, habe ich keine Vergleichsmöglichkeit...
    Toki
    Programmierumgebung: Step7 V5.5, WinCCflex2008-SP3, TIA-PortalV13, MicroWinV4.0

  11. #10
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bei der 1200er und 10.5 war ich bisher der Meinung da hilft nur händisches Abschreiben nach Anleitung SIEMENS. Kann heute Nacht mal meine Spielzeug-CPU anwerfen und probieren. Das war ja das mit dem Programmneueinspielen wo jedesmal die Aktualwerte gefressen wurden. Zumindest dies soll ja ab FW 2.xxx und 11 behoben sein (kanns in ermangelung von 11 nicht testen)

    Thomas

Ähnliche Themen

  1. Inhalte des Siemens Lehrgang ST-SERV3
    Von Blueglasstalisman im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 18:22
  2. [VB] wie lege ich die Inhalte eines offenen Array hintereinander?
    Von rostiger Nagel im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 18:16
  3. Mehrere Inhalte übergeben
    Von Deep Blue im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 00:00
  4. Inhalte eines globalen Datenbausteins löschen?
    Von tino2512 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.2006, 10:22
  5. DB Inhalte
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.09.2003, 18:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •