Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: PC-SPS, Socketverbindung

  1. #1
    Registriert seit
    14.10.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag,

    ich würde gern zwischen meiner SPS und dem PC eine Socketverbindung über
    Ethernet aufbauen und habe dazu schon einige Beiträge gelesen. OPC kommt
    für mich leider nicht in Frage.

    Problematik: In C#, selbgeschriebene, Software soll Daten an die SPS übertragen und ggf. im DB ablegen um diese dann weiter verwenden zu können.

    Die Socketverbindung in C# zu schreiben ist an sich kein Problem. Jedoch würde ich gern wissen was ich auf SPS-Seite tun muss. Ich habe jetzt schon
    ab und zu was davon gehört, dass ich die CP 343 Lean in der HW-Konfig.
    verwenden könnte und dann nichts mehr auf der SPS-Seite prorammieren muss. Andere erwähnten, dass ich in Netpro einfach die Industrial Ethernet -
    Verbindung anlegen soll, wobei ich (so vermute ich) dort aber die Send und
    Receive-Bausteine verwenden muss, was dann aber wieder zu der Frage drängt wie diese Parametriert werden bzw. ob ich dann die gesendeten Daten
    folglich "zerpflücken" darf um an das ran zu kommen, das ich benötige.

    Ideal wäre es, wenn mir jemand eine Art Anleitung inkl. Erklärung liefern könnte, da ich ja daraus auch lernen möchte!?

    Grüße,

    Lufor


    PS: Ich bin relativ neu was SPS-Programmierung angeht, aber auch nicht unwissend! ;D
    Geändert von Lufor (14.10.2011 um 11:33 Uhr)
    Zitieren Zitieren PC-SPS, Socketverbindung  

  2. #2
    Registriert seit
    19.12.2008
    Beiträge
    336
    Danke
    19
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Dazu gibt es von Siemens FB's - ich meine FB63 - 66.

    Du baust dir mit Connect eine Verbindung auf,
    liesst diese mit Receive aus bzw. schreibst mit Send etwas hinein.
    Am Ende machst du den Port mit Disconnect wieder zu.

    Die Bausteine leiten die SPS-Daten auf den Bus bzw. die Bus-Daten in die SPS.

    Bei Siemens gibt es dazu auch ein Beispiel - ich schaue mal, ob ich den Link wieder finde ...

  3. #3
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Vielleicht hilft Dir das hier:
    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=39926
    Gruß
    Michael

  4. #4
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Du kannst auch eine Library wie meine siemensplctoolboxlib oder s7net verwenden, um direkt in datenbausteine oder merker der sps zu schreiben.
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    Zitieren Zitieren Csharp  

  5. #5
    Registriert seit
    17.09.2003
    Ort
    Zell bei Dietfurt a.d. Altmühl
    Beiträge
    357
    Danke
    8
    Erhielt 27 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    hab das damals über die Bausteine "AG_SEND" und "AG_RECV" in einer S7-300 gemacht. Hatte als CP eine CP343-1 LEAN. Meine gegenpart für die Sockketverbindung war ein Roboter. Hat eigentlich wunderbar funktioniert.
    Was möchtest du den genau machen.
    MfG

    Hubert

    \"Never change a running system. \"

  6. #6
    Lufor ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.10.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich möchte über die Bildverarbeitung ein Kamerabild auswerten lassen, die Verbindung PC-Kamera besteht dauerhaft und die Kamera sendet durchgehend.

    Nun muss ich anhand des ausgewerteten Kamerabildes bzw. der Daten die mir
    die, von mir entwickelte Software, schickt eine Steuerung aufsetzen. Dazu benötige ich eben, wie oben erwähnt, die Socketverbindung welche dauerhaft
    besteht bis die Steuerung in STOPP gesetzt wird. Es werden also durchgehend
    Daten übermittelt. Da ich damit noch nie in Berührung kam frage ich hier nach.

Ähnliche Themen

  1. TCP Socketverbindung zu S7/300 CP343-1 Lean
    Von ssound1de im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 10:12
  2. Suche Example für sichere Socketverbindung SPS - PC
    Von mimuel im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 10:39
  3. TCP Socketverbindung
    Von begoproductions im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 07:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •