Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: CPU Spannungsversorgung

  1. #1
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    91
    Danke
    10
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe mir eine CPU ersteigert und komischerweise finde ich bei dieser CPU kein Anschluss für die Spannungsversorung. Es ist die 6ES7 312 - 5AC01 0AB0.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren CPU Spannungsversorgung  

  2. #2
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    Wie wärs mit Pin 18 und 19 wies auf dem Deckel steht?

    mfg René

  3. #3
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    91
    Danke
    10
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Ist dies nicht der Anschluss für die I / O karte. ?

  4. #4
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    653
    Danke
    97
    Erhielt 129 Danke für 99 Beiträge

    Standard

    Hi Elektrikus,
    Vollmi hat recht. Siehe Links bzw Auszug daraus.
    Die Baugruppe hat übrigens keinen Verpolungsschutz. Also Vorsicht.
    Steht aber alles in der PDF File.

    Gruß, Torsten

    CPUs
    1-35
    Automatisierungssystem S7-300 CPU-Daten, CPU 312 IFM bis CPU 318-2 DP
    A5E00111

    189-01
    Stromversorgungsanschlüsse
    Der Anschluss der Stromversorgung
    für die CPU 312 IFM

    sowie
    für die Integrierten Ein-/Ausgänge
    erfolgt über die Anschlüsse 18 und 19 (siehe Bild 1-7).
    http://webuser.hs-furtwangen.de/~mue...318C-2DP_d.pdf
    Programmierumgebung: Step7 V5.5, WinCCflex2008-SP3, TIA-PortalV13, MicroWinV4.0

  5. #5
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    91
    Danke
    10
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Leider tut sich nichts, wenn ich die SPS so anschließe....

  6. #6
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Deutschland, Baden-Würtemberg
    Beiträge
    990
    Danke
    115
    Erhielt 125 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    Hast du sie als defekt ersteigert?

  7. #7
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    91
    Danke
    10
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Also angeblich sollte die CPU funktioniert, ich hatte auch per PM gefragt. Ich selber habe die CPU genau so angeschlossen wie es im Kontaktspiegel steht.

    Kann ich irgendwas überprüfen. ? Gibt es in dem Gerät selber nicht eine feinsicherung oder etwas in der Art, damit ich prüfen kann ob diese verpolt worden ist. ?

    Ich meine wenn diese CPU jetzt wirklich defekt ist sind 44€ für noppes gewesen, kann man eigentlich gut verkraften aber ärgerlich wäre es schon.
    Geändert von Elektrikus (07.03.2013 um 16:21 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.173
    Danke
    922
    Erhielt 3.288 Danke für 2.657 Beiträge

    Standard

    Tja, ich weiß nicht wie gut Deine Elektronik-Kenntnisse sind. Zu 99% gehe ich davon aus, daß in der CPU eine OMF-Sicherung auf der Platine aufgelötet ist und mindestens eine TVS-Diode als Sollbruchstelle (das habe ich jedenfalls bisher in jeder Siemens SPS-Baugruppe so vorgefunden). Wenn Du mit den Begriffen OMF und TVS-Diode etwas anfangen kannst, dann stehen Deine Chancen ziemlich gut, daß Du diese CPU reparieren kannst.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  9. #9
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Deutschland, Baden-Würtemberg
    Beiträge
    990
    Danke
    115
    Erhielt 125 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    Wenn Du mit den Begriffen OMF und TVS-Diode etwas anfangen kannst
    Nun ja, sein Name ist Elektrikus, da geht man doch davon aus

  10. #10
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    653
    Danke
    97
    Erhielt 129 Danke für 99 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn Du mit den Begriffen OMF und TVS-Diode etwas anfangen kannst
    @King Helmer
    Er hat nun auf jeden Fall den Input den er braucht um sich schlau zu lesen
    Das zu prüfen wird etwas dauern und dann werden wir (hoffentlich) ein Feedback bekommen.

    Toki
    Programmierumgebung: Step7 V5.5, WinCCflex2008-SP3, TIA-PortalV13, MicroWinV4.0

Ähnliche Themen

  1. Suche AS-i Spannungsversorgung
    Von Pockebrd im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.11.2011, 19:26
  2. DI,DO,AI,AO Spannungsversorgung
    Von clausi im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 13:03
  3. OP Spannungsversorgung
    Von Van_Eck im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 14:28
  4. Spannungsversorgung S7-200 DC/DC/DC
    Von wurzelsepp im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.2007, 11:09
  5. Spannungsversorgung Panel?
    Von Anonymous im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.2005, 00:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •