Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: S7-1200 mit Ethernetport

  1. #1
    Registriert seit
    08.02.2008
    Beiträge
    147
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Kann ich bei der S7-1200 die IP-Adresse einstellbar machen ?

    Also das der Kunde die IP-Adresse an einem Panel einstellen kann.

    Wenn das geht : Wie sage ich es dann dem Panel dass sich die IP-Adresse der CPU mit der es verbunden ist geändert hat ?

    Danke und
    Beste Grüße
    Mandi
    Zitieren Zitieren S7-1200 mit Ethernetport  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.338
    Danke
    932
    Erhielt 3.333 Danke für 2.691 Beiträge

    Standard

    Ja --> T_CONFIG

    Panel: bei jedem Hochlauf der RT die Systemfunktion "WechseleVerbindung" aufrufen - Achtung: bei S7-1200 ist die Verwendung der Funktion nur bei absoluter Adressierung der HMI-Variablen zulässig.

    PS: Viel Spaß beim Support und Programmieren solcher "wandelnden" Anlagen
    Viel Spaß kommt auch auf, wenn das HMI wildfremde SPS bzw. Maschinen steuert

    PPS: Ich halte nichts von solchem gefährlichen Schwachsinn!

    PPPS: In vielen administrierten Firmennetzen wird das Routing nach Adressänderungen nicht funktionieren und bei unvernetzten Anlagen ist das Ändern der IP-Adressen nicht nötig.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    42
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @PN/DP: Diesen gefährlichen Schwachsinn hat jeder Drucker, Router etc installiert. Wenn ich Anlagen verkaufen will, die keiner Inbetriebnahme von mir vor Ort benötigen, ist dieses Feature schon sinnvoll.

    Hier ist beschrieben wie man einem Basic-Panel beibringen kann die IP-Adresse der CPU zu behalten und die HMI-Verbindung aufzubauen.

    https://support.automation.siemens.com/WW/adsearch/resultset.aspx?region=WW&lang=de&netmode=internet&ui=NDAwMDAxNwAA&term=ip+change +ktp600+basic&ID=67653385&ehbid=67653385

    Dirk-Uwe
    Neo System Tec GmbH
    Schaltanlagen und Automatisierung
    http://nstgmbh.com

  4. #4
    Registriert seit
    16.04.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    49
    Danke
    3
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    HI,

    Für den Befehl ChangeConnection werden in V13 nur die S7 300/400, S7 NC und SIMOTION angegeben.
    Gibt einen eine weitere Möglichkeit die IP zu ändern?

    Gruß Thomas

  5. #5
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.844
    Danke
    30
    Erhielt 942 Danke für 819 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IckeSI Beitrag anzeigen
    HI,

    Für den Befehl ChangeConnection werden in V13 nur die S7 300/400, S7 NC und SIMOTION angegeben.
    Gibt einen eine weitere Möglichkeit die IP zu ändern?

    Gruß Thomas
    IP Adresse von was ? Panel oder CPU?

  6. #6
    Registriert seit
    16.04.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    49
    Danke
    3
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Von einer WinCC RT Advanced Runtime.

    Ich möchte von einer projektierten Verbindung zum z.B.
    CPU: IP 192.168.0.1
    Runtime: IP 192.168.0.50

    Die Verbindung änder auf
    CPU: IP 192.168.0.4
    Runtime: IP 192.168.0.50

    Gruß Thomas

  7. #7
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.844
    Danke
    30
    Erhielt 942 Danke für 819 Beiträge

    Standard

    dann sollte der Befehl ChangeConnection eigentlich reichen, kommt halt darauf an welche CPU auf der anderen seite ist.
    Geändert von ChristophD (23.02.2017 um 16:15 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    16.04.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    49
    Danke
    3
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hätte ich auch mal dazuschreiben sollen
    CPU 1214C

    Gruß

  9. #9
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.338
    Danke
    932
    Erhielt 3.333 Danke für 2.691 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von IckeSI Beitrag anzeigen
    Für den Befehl ChangeConnection werden in V13 nur die S7 300/400, S7 NC und SIMOTION angegeben.
    Die Hilfe ist einfach nur unvollständig - man kann ja nicht alles über sämtliche aktuellen Siemens HMI und SPS in nur 10000 Seiten quetschen ...
    Die Systemfunktion ChangeConnection (WechseleVerbindung) kann auch zum Ändern der Verbindungsparameter zu einer S7-1200-CPU benutzt werden.
    Im übrigen steht in der angesprochenen TIA-Hilfe und auch hier bereits im Beitrag #2
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    die Systemfunktion "WechseleVerbindung" aufrufen - Achtung: bei S7-1200 ist die Verwendung der Funktion nur bei absoluter Adressierung der HMI-Variablen zulässig.
    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.01.2013, 09:10
  2. Schrittmotorsteuerung mit S7-1200
    Von Deep Thought im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.10.2012, 07:44
  3. Frequenzmessung mit S7-1200 ?
    Von Jörg_24 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 08:54
  4. Zeitschaltuhr mit S7-1200
    Von madman im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 07:02
  5. s7 1200 mit codesys
    Von holschin im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2009, 10:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •