Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 21 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 207

Thema: 840D sl NCU Variablen und Antriebsparameter lesen/schreiben

  1. #1
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    208
    Danke
    10
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich suche eine Möglichkeit NC-Variablen, Maschinendaten der NCU 840D sl, sowie Antriebsparameter zu lesen und zu schreiben.
    Am besten per .Net C#.

    PLC Variablen/DBs hab ich schon mit "DotNetSiemensPLCToolBox" per LibNoDave gelesen/geschrieben.

    Vielen Dank schon mal.
    Zitieren Zitieren 840D sl NCU Variablen und Antriebsparameter lesen/schreiben  

  2. #2
    Registriert seit
    17.03.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    268
    Danke
    4
    Erhielt 58 Danke für 52 Beiträge

  3. #3
    Hans54216 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    208
    Danke
    10
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Danke für den Link, aber darin wird nichts brauchbares zum Zugriff auf Variablen/Maschinendaten behandelt.

    Im HMI Pro z.B. auf PCU50 kann ja auf die Daten zugegriffen werden. Somit muss es auch von einem Externen Programm aus möglich sein.

    Ich suche nach einer .dll (notfalls auch für C++).

  4. #4
    Registriert seit
    17.03.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    268
    Danke
    4
    Erhielt 58 Danke für 52 Beiträge

    Standard

    Ich halte die HMI Programmierpakete durch aus für etwas brauchbares um auf die NCVariablen / MD's / PLC Daten,quasi um auf den NCK, zuzugreifen.
    Oder ist es nicht brauchbar weil es das nicht kostenlos gibt ?

    Solltest du etwas kostenloses suchen für HMI Advancedv musst du mal die DoconCD nach ncdde durchsuchen dort gibt es Beispiele wie man des NCDDE Server nutzen kann.
    wird aber meines Wissen nach mit Operate (840Dsl ohne PCU50) nicht mehr funktionieren

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Peter Gedöns für den nützlichen Beitrag:

    Hans54216 (26.10.2014)

  6. #5
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Hast Du Dir schon unser ACCON-AGLink angeschaut? Das kann auf die Sinumerik-Variablen zugreifen, ist allerdings auch nicht kostenlos. Bei den Antrieben werden derzeit direkt die Sinamics und die Micromaster unterstützt. Oder soll die Abfrage auch über die Sinumerik erfolgen?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rainer Hönle für den nützlichen Beitrag:

    Hans54216 (26.10.2014)

  8. #6
    Hans54216 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    208
    Danke
    10
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Da es mir erst mal um eine Spielerei, bzw. auch das Interesse um die Möglichkeiten des Zugriffs geht, suche ich eine kostenlose Möglichkeit.

    Eventuell kann die Inbetriebnahme, integration einzelner Optionen erleichtert werden ohne über den Weg per Update Agent zu gehen oder die Maschinendaten + Antriebsparameter von Hand zu ändern.
    Ausführen der .exe auf dem IBN-Laptop(Win7) und verbunden per Ethernet.

    Für die Maschinendaten hab ich schon ein NC-Programm geschrieben, was auch gut funktioniert. Jedoch kann ich dort die Antriebsparameter nicht ändern.


    Ich kenne halt von Beckhoff her die bereitgestellte .dll zum Zugriff per ADS, womit ich schon einfache HMIs(StartUpTools) in C# programmiert habe.

    Für Siemens hab ich nur die "LibNoDave" für PLC gefunden.

    Die Maschinen(CNC Fräsmaschinen) haben größtenteils Sinumerik Operate mit HMI Pro.

  9. #7
    Registriert seit
    17.03.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    268
    Danke
    4
    Erhielt 58 Danke für 52 Beiträge

    Standard

    wenn es keine Spielerei sein soll heißt das Programm was du selbst schreiben möchtest CMC (Create Myconfig).
    Das ist der Nachfolger vom Udate Agent.

  10. #8
    Hans54216 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    208
    Danke
    10
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Für die grund Inbetriebnahme wird bereits CMC verwendet. Erscheint mir aber für ein paar Maschinendaten zu umständlich. Zudem gehts mir ja auch um die Möglichkeit Variablen, MDs und Antriebsparameter per C# zu lesen/schreiben (zunächst als Spielerei).

    ACCON-AGLink höhrt sich sehr vielversprechend an, ist aber für ne Spielerei recht kostspielig.

  11. #9
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Hans54216 Beitrag anzeigen
    Für die grund Inbetriebnahme wird bereits CMC verwendet. Erscheint mir aber für ein paar Maschinendaten zu umständlich. Zudem gehts mir ja auch um die Möglichkeit Variablen, MDs und Antriebsparameter per C# zu lesen/schreiben (zunächst als Spielerei).

    ACCON-AGLink höhrt sich sehr vielversprechend an, ist aber für ne Spielerei recht kostspielig.
    Für die Spielerei genügt sicher die Demoversion.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  12. #10
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mich würde interessieren, von welchem BS aus auf die NC zugegriffen werden soll.
    Kann denn WIN7 noch wirklich direkt DDE?
    Sonst wäre ein Umweg über die PLC, FB 2 und NoDave ein Ansatzpunkt.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

Ähnliche Themen

  1. OPC Variablen via C++ lesen und schreiben
    Von AkrapovicSPS im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2013, 08:38
  2. Variablen schreiben und lesen aus TwinCat3-Projekt
    Von patzer103040 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.04.2013, 12:11
  3. C#-Variablen in TwinCAT lesen und Schreiben
    Von kcirtap im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 10:18
  4. GUDs lesen und schreiben 840D
    Von PG710 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 12:12
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2008, 08:36

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •