Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: Bitmusterüberprüfung mittels Schleife in AWL

  1. #31
    Registriert seit
    03.02.2015
    Ort
    Hatten
    Beiträge
    183
    Danke
    16
    Erhielt 32 Danke für 29 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke Gerhard,
    wieder was dazu gelernt... beschäftige mich eigentlich nur mit AWL, wenn es nicht anders geht, daher hab ich mich darum noch nie gekümmert...
    Trotzdem wirken sich Berechnungsschritte immer nur auf Akku1 und 2 aus, wenn ich das richtig sehe!?

    Gilt das dann auch für die 1500er?

  2. #32
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    875
    Danke
    98
    Erhielt 200 Danke für 188 Beiträge

    Standard

    Wenn du 3 Werte bei der 400er zusammenzählen willst, schreibst du:
    Code:
    L wert1
    L wert2
    L wert3
    +I
    t Summe
    Das geht bei der 300er nicht. Mit einer 1500er habe ich noch nicht gearbeitet.
    Gruß Gerhard
    Geändert von Gerhard K (29.04.2015 um 12:33 Uhr)
    Beginne jeden Tag mit einem lächeln,es kann dir nämlich während des Tages sehr schnell vergehen.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard K für den nützlichen Beitrag:

    JSEngineering (29.04.2015)

  4. #33
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.314
    Danke
    932
    Erhielt 3.329 Danke für 2.688 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerhard K Beitrag anzeigen
    Wenn du 3 Werte bei der 400er zusammenzählen willst, schreibst du:
    Code:
    L wert1
    L wert2
    L wert3
    +I
    t Summe
    Du hast wohl auch nicht oft mit AWL bzw. mit S7-400 zu tun?
    Auch bei der S7-400 addiert +I nur AKKU1 und AKKU2. Es werden lediglich danach die AKKU3 und AKKU4 nach AKKU2 und AKKU3 kopiert - siehe AWL-Hilfe zu +I (F1)

    PS: Du könntest aber schreiben:
    Code:
    L wert1
    L wert2
    L wert3
    +I
    +I
    T Summe
    Das geht tatsächlich nur bei der S7-400 bzw. CPUs mit 4 Akkus.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Gerhard K (29.04.2015),JSEngineering (29.04.2015)

  6. #34
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    875
    Danke
    98
    Erhielt 200 Danke für 188 Beiträge

    Standard

    So oft hatte ich tatsächlich noch nicht mit 400er zu tun. Habe aber gedacht, mich daran erinnern zu können, dass mir bei der Siemens Schulung damals, dass so erklärt wurde.
    Aber da kann ich mich natürlich täuschen. Vergesse/verwechsle in letzter Zeit schon eine Menge.
    Auf jeden Fall Danke für die Klarstellung Harald.

    Gerhard
    Beginne jeden Tag mit einem lächeln,es kann dir nämlich während des Tages sehr schnell vergehen.

  7. #35
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.314
    Danke
    932
    Erhielt 3.329 Danke für 2.688 Beiträge

    Standard

    Ich muß meinen Beitrag #33 korrigieren: der Lade-Befehl verändert AKKU3 und AKKU4 nicht, dazu braucht man noch einen extra Befehl ENT. So funktioniert es tatsächlich auf S7-400:
    Code:
    L wert1
    L wert2
    ENT
    L wert3
    +I
    +I
    T Summe
    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  8. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Gerhard K (29.04.2015),JSEngineering (29.04.2015)

  9. #36
    Registriert seit
    03.02.2015
    Ort
    Hatten
    Beiträge
    183
    Danke
    16
    Erhielt 32 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Also war meine erste Aussage doch erst einmal richtig

  10. #37
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.647
    Danke
    788
    Erhielt 654 Danke für 497 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Ich muß meinen Beitrag #33 korrigieren: der Lade-Befehl verändert AKKU3 und AKKU4 nicht, dazu braucht man noch einen extra Befehl ENT. So funktioniert es tatsächlich auf S7-400:
    Code:
    L wert1
    L wert2
    ENT
    L wert3
    +I
    +I
    T Summe
    Gibts da Vorteile es so zu machen? anstatt immer Akku1 und 2 zusammenzurechnen bevor man den nächsten wert läd, in der 400er? Ich meine es sind ja dann trotzdem die gleichen Anweisungen nötig plus zusätzlich noch ENT. Also kanns keine Zeiterersparnis bringen.
    Ich nutze die 400er eben normalerweise wie die 300er. Oder anders gefragt, wo macht es Sinn die zusätzlichen Features der 400er hinsichtlich Architektur auszunutzen?

    Wird SCL für die 400er anders interpretiert als für die 300er?

    mfG René

  11. #38
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.314
    Danke
    932
    Erhielt 3.329 Danke für 2.688 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von JSEngineering Beitrag anzeigen
    Also war meine erste Aussage doch erst einmal richtig
    Ja


    Zitat Zitat von vollmi Beitrag anzeigen
    Ich nutze die 400er eben normalerweise wie die 300er. Oder anders gefragt, wo macht es Sinn die zusätzlichen Features der 400er hinsichtlich Architektur auszunutzen?
    Ich kenne kein Programm, wo AKKU3 oder AKKU4 genutzt werden, kann mir aber Anwendungsfälle vorstellen, wo ich Werte gerne in mehr AKKUs halten würde statt in (lokalen) Variablen. AKKU3 und AKKU4 sind ein nettes Gimmick, was aber anscheinend kaum jemand nutzt.
    Ich schreibe meine Programme auch so, daß ich AKKU3 und AKKU4 nicht nutze, damit sie auf S7-300 und S7-400 gleichermaßen lauffähig sind.
    Bei POP muß man ein bisschen aufpassen, daß man POP nicht mehrfach ausführt, weil bei S7-300 der AKKU2 erhalten bleibt, bei S7-400 aber durch AKKU3 überschrieben wird.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    vollmi (29.04.2015)

Ähnliche Themen

  1. Step 7 AWL - Schleife mit Array
    Von bo1986 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.06.2013, 12:57
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.11.2011, 10:38
  3. awl schleife und pointer
    Von Iserlohner im Forum Simatic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 09:12
  4. IF oder FOR Schleife in AWL?
    Von motamas im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 14:19
  5. AWL Schleife
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.07.2003, 07:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •