Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Funkübertragung bei Profibus

  1. #1
    Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    suche nach Funkübertragungsmodule für Profibus-DP.
    Hat irgend jemand schon mal solche Module eingebaut
    oder weiß irgend jemand schon mal solche Module
    eingebaut? Wenn ja wie sind die Erfahrungen mit solchen Modulen? Oder weiß irgend jemand eine Firma die
    solche Module fertigt?

    Gruß Armin
    Zitieren Zitieren Funkübertragung bei Profibus  

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Einfach mal bei http://www.schildknecht.info/ nachschauen.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. #3
    A.Ott ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Rainer,

    hast du schon Erfahrungen mit den Funkmodulen der Firma Schildkecht? Hast du schon solche Module eingesetzt?

    Gruß

  4. #4
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Erfahrung mit den Modulen habe ich persönlich noch nicht. Allerdings gute Erfahrungen mit der Firma Schildknecht. Einfach mal bei denen anrufen. Vielleicht gibt es die Teile auch zum Testen.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  5. #5
    Registriert seit
    04.04.2006
    Beiträge
    239
    Danke
    31
    Erhielt 61 Danke für 51 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    wir haben vor ein paar Monaten einmal ein Gerät von Schildknecht eingesetzt. Vorab haben wir über mehrere Wochen ein Leihgerät zum testen erhalten. Für unsere Anwendung funktioniert die Funkstrecke problemlos.

    MfG
    Woldo

  6. #6
    Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    4
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hallo,

    habe 2 x eine Profibus Funkbrücke eingesetzt. Mir ist es passiert, dass die Übertragung unterbrochen wurde aber die Ausgänge auf 1 blieben. Musste dann Richten und Schweissen wie in der Lehre. habe dann kleine Software zur Überwachung geschrieben
    Meines Wissens hat der Hersteller die Funkbrücken später vom Markt genommen. In anderen Fall war die Übertragungsstrecke 30 cm und beide Antennen standen still. Da habe ich bis heute keine Fehlfunktion gehabt.

    heute war mein erster Tag hier im Forum und schon viel gelernt

    bis dann
    Zitieren Zitieren funkbrücke  

  7. #7
    Registriert seit
    15.10.2005
    Ort
    49586 Neuenkirchen
    Beiträge
    329
    Danke
    30
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    also bei uns sind mal welche von Phoenix eingesetzt worden, die haben ehr schlecht als recht funktioniert (sch... Teile).
    Wir haben sie nach 6 Monaten und 100 h Konfigurationsarbeit in die Tonne geworfen und danach ein anderes Produkt eingebaut, wo ich aber gerade nicht weiß wer die Dinge gebaut hat (reiche ich morgen nach)!
    Die Neuen liefen nach 10 Minuten und seitdem problemlos.

    Einen Nachteil gab es trotzdem der Preis (5mal teuer als Phoenix)!

    Wofür brauchst du den Profibusanschluss?
    SG Farinin

  8. #8
    Registriert seit
    29.07.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    40
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wir setzten Leuze Datenlichtschranken sowohl für Interbus, als auch für Profibus ein. Da gibt`s nix zu konfigurieren und sie laufen seit Jahren störungsfrei! Möglicherweise auch eine Idee...
    Gruß, Alice D.
    Edit: Natürlich LENZE und nicht LEUZE
    Geändert von Alice D. (03.09.2006 um 13:22 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    211
    Danke
    9
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    @Farinin

    Waren das die Bluetouth Module? von Phönix


    gruß

    Ray

  10. #10
    Registriert seit
    15.10.2005
    Ort
    49586 Neuenkirchen
    Beiträge
    329
    Danke
    30
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nachtrag:
    Die neuen Module sind auch von Schildknecht! Super Teile, vielleicht ein wenig teuer!

    @ Raydien:
    Ja, Phoenix Contact!
    SG Farinin

Ähnliche Themen

  1. Funkübertragung mit Siemens Logo 24 Volt
    Von Atmos im Forum Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 14:07
  2. Headset Funkübertragung
    Von zwerg77 im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 08:08
  3. Profibus Abhören (Profibus-Sniffer)
    Von tomi_wunder im Forum Feldbusse
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 21:35
  4. SPS Funkübertragung
    Von Taddy im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2006, 23:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •