Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

Thema: AEG Modicon Dolog AKF

  1. #11
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    496
    Danke
    162
    Erhielt 67 Danke für 63 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi ich weiss ja nicht, ob es noch aktuell ist.
    AEG kannte so ziemlich die gleichen Zeiten, die auch Step7 kennt.
    Deine Beispiele sind :

    T-0 = Einschaltverzögerung
    T-S = speichernde Einschaltverzögerung
    1^V = verlängerter Impuls

    Die anderen Angaben von Dir sind die Parameter.

    ZB = ZeitBasis (wenn 1000 = 1 Sekunde)
    SW = Sollwert wenn ZB = 1000 und SW = 5, dann hast Du 5 Sekunden
    R = Rückstellung wie bei jeder Zeit





    Zitat Zitat von jbloder Beitrag anzeigen
    Vielen Dank an alle für die tolle Unterstützung!

    Ich habe jetzt noch eine kleine Feinheit bei den Timern entdeckt:
    Einige Timer haben die Anschlüsse

    - T-0
    - ZB
    - SW
    - R

    wieder andere haben

    - T-s
    - ZB
    - SW
    - R

    oder

    - 1 V
    - ZB
    - SW
    - R

    Anscheinend gibts doch auch andere Timer als Einschaltverzögerer!?!

    Weiß das jemand von euch?

    lg
    jbloder
    So einfach wie möglich – so kompliziert wie nötig.

  2. #12
    Avatar von jbloder
    jbloder ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.03.2011
    Beiträge
    10
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Besten Dank,
    genau die Infos hab ich gebraucht

    lg
    jbloder

  3. #13
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    496
    Danke
    162
    Erhielt 67 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von jbloder Beitrag anzeigen
    Besten Dank,
    genau die Infos hab ich gebraucht
    Wenn Du noch Fragen hast, kannst Du Dich gern melden. Ich habe in den letzten Jahren viel Zeit damit verbracht, AKF Programme nach Step7 zu konvertieren. Nun habe ich unsere Kunden fast alle durch. Jetzt Frage ich mich wohin ich jetzt die Step7 Programme portieren kann. Codesys? Vermutlich nicht.
    So einfach wie möglich – so kompliziert wie nötig.

  4. #14
    Avatar von jbloder
    jbloder ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.03.2011
    Beiträge
    10
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Eine Frage hätt ich noch:

    Der Timer mit dem Anschluss "0-T" ist dann ein Ausschaltverzögerer???

  5. #15
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    496
    Danke
    162
    Erhielt 67 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von jbloder Beitrag anzeigen
    Eine Frage hätt ich noch:

    Der Timer mit dem Anschluss "0-T" ist dann ein Ausschaltverzögerer???
    Richtig. "0-T" ist die Ausschlatverzögerung.
    So einfach wie möglich – so kompliziert wie nötig.

  6. #16
    Avatar von jbloder
    jbloder ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.03.2011
    Beiträge
    10
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ausgezeichnet

  7. #17
    Registriert seit
    23.04.2014
    Beiträge
    8
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich bin neu hier im Forum und möchte gern um Hilfe bitten.Also ich soll einen AKL-Anwenderprogramm(AEG 350) in Step7(S7-1500) umschreiben.Ich habe aber keine Ahnung von AKL und möchte von daher ein Paar Hinweise oder Tipps bekommen wie ich vorgehen bzw. womit ich anfangen soll.
    Jede Hilfe nehme ich gerne an.

  8. #18
    Registriert seit
    24.03.2010
    Beiträge
    126
    Danke
    3
    Erhielt 26 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    meinst Du das gute alte AKF35?
    Da könnte ich noch ein paar Kenntnisse ausgraben.

  9. #19
    Registriert seit
    23.04.2014
    Beiträge
    8
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Erdmann,
    genau das meine ich.

  10. #20
    Registriert seit
    24.03.2010
    Beiträge
    126
    Danke
    3
    Erhielt 26 Danke für 21 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    was brauchst Du? Vielleicht krieg ich's ja noch zusammen.

    AKF35 hat mit DOLOG AKF nicht allzuviel zu tun. AKF35 war seinerzeit die
    Programmierumgebung für AEG A350 und später A250.
    Hat mehr gemeinsam mit S5 als mit DOLOG.

    mfg. Erdmann

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu erdmann für den nützlichen Beitrag:

    Ndjitou (24.04.2014)

Ähnliche Themen

  1. Dolog AKF12
    Von Anonymous im Forum Suche - Biete
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 12.12.2013, 18:39
  2. Programmiersoftware Dolog AKF 125 zu AEG Modicon A 120
    Von Johannes Ashur im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.11.2013, 22:31
  3. Dolog AKL A020 Plus
    Von goldfisch im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 01:22
  4. Software Dolog AKL für AEG A020
    Von Malu im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.11.2007, 18:49
  5. Dolog AkF/L
    Von gw-tuning im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2007, 13:57

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •