AGLink BSEND/BRCV Error Code

Wenn die Steuerung im Protokoll mit dem Fehlercode 0x8702 antwortet.
Welche Steuerung hast Du? Mit welcher Firmware? Wie hast Du die Verbindung ACCON-AGLink-seitig parametriert? Wie sieht Dein Breceive-Aufruf auf der SPS-Seite auf?
 
Zuviel Werbung?
-> Hier kostenlos registrieren
ich habe eine Siemens CPU 1512SP F-1 PN, Firmware V2.6. Die Projektierte Verbindung zwischen AGLink und SPS funktioniert und Breceive AGLink seitig auch.

Leider weis ich nicht wie ich in meinem Test Aufbau die BRCV Seite der SPS beschalten muss. Habe leider nur sehr wenig Erfahrung mit Siemens Steuerungen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Verstehe ich das richtig, dass BSend SPS-seitig problemlos funktioniert aber BReceive nicht?
Wenn ja, wie hast Du denn die SPS-Seite bisher beschaltet? Am besten für BSend und BReceive hier einstellen.
 
Hallo, ich habe einen ähnlichen Fehler. Auf PC Seite kommt der Fehler AGL40_UNKOWN_PI_NAME nach einem Fehler bei BSend. Dieser Fehler tritt aber nur sehr sporatisch auf. Es wird mit zwei unterschielichen Verbindungen von einem PC zu zwei Siemens Steuerungen eine Verbindung aufgebaut, wenn es zum Fehler kommt tritt dieser in beiden Verbindungen auf. Kann mir hierbei bitte jemand weiterhelfen?

Vielen Dank im Voraus.
 
Zuviel Werbung?
-> Hier kostenlos registrieren
Welche Version von ACCON-AGLink ist im Einsatz?
Welcher Kommunikationsweg wird verwendet?
Welche SPS wird abgefragt (MLFBNr.)?
Wie sieht die Verbindungskonfiguration aus?
 
Zurück
Oben