baustein beobachtne.

Jochen Kühner

Well-known member
Beiträge
4.154
Punkte Reaktionen
474
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
hallo, ich habe einen fb der im programm 3 mal mit verschiedenen datenbausteinen aufgerufen wird. jetzt möchte ich gerne den aufruf mit dem ersten db beobachten. wie kann ich verhindern das er alle 3 aufrufe anzeigt und so die ganzen variablen flackern!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 

plc_tippser

Well-known member
Beiträge
2.500
Punkte Reaktionen
301
Hallo Jochen,
beim beobachten wird immer nur der erste Aufruf berücksichtigt(ich hoffe bei deiner SoftPLC ist daas auch so). Also, das flattern kann nicht von den anderen Aufrufen kommen. Es sein denn, du hast mit globalen Variablen im FB gearbeitet, also Merker oder DB zugriffe.

Das beobachten vom 2. u. 3. Aufruf wird dann ein wenig aufwendiger.

Gurß pt
 

Ralle

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
14.407
Punkte Reaktionen
3.376
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Im Step7-Bausteinprogrammierfenster kann man über Menü "Test/Betrieb" auf "Testbetrieb umschalten und dann unter "Test/Aufrufumgebung" einie Einstellungen vornehmen, um gezielt auf einen bestimmten Baustein zuzugreifen (entweder über den Aufrufpfad oder offene DB's). Schwierig wird es, wenn du mehrer Bausteinaufrufe aus einem Baustein heraus machst. Einfachster Weg, Baustein umbenennen und diesen Aufrufen und beobachten, ist aber etwas umständlich :cry: !
 
OP
Jochen Kühner

Jochen Kühner

Well-known member
Beiträge
4.154
Punkte Reaktionen
474
ja das is ja das prob.

ich rufe halt aus meinem fc 3 mal den gleichen db auf (mit 3 versch. instanzdatenbausteinen). und möchte halt einen aufruf davon beobachten!
 
A

Anonymous

Guest
Ralle schrieb:
...Schwierig wird es, wenn du mehrer Bausteinaufrufe aus einem Baustein heraus machst....

Warum wird es schwierig? Der Ansatz war doch schon richtig!

Vorgehensweise:
1. Menü "Test/Betrieb" auf "Testbetrieb umschalten
2. Umschaltung auf Ansicht "Online"
3. Rechtsklick auf zu beobachtenden Baustein, in dem Pop-Up-Menü erscheint ein neuer dritter Eintrag "Beobachten mit Aufrufpfad", diesen auswählen
4. Fertig!

Gruß
Pi Ell Si
 
A

Anonymous

Guest
hi plc,
ich meinte damit jeden baustein einzeln zu testen um die funktion zu prüfen,also den ersten fb mit db und bedingung ,ohne die folgenden ,
(funktionstest).
 

Ralle

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
14.407
Punkte Reaktionen
3.376
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
@Pi EII Si

Wenn du denselben Baustein (z.Bsp. FC12 10 Mal im FC100 aufrufst, dann wird es mit dem Beobachtzen nichts(immer derselbe DB und auch derselbe Aufrufpfad).
In diesem Fall hilft nur FC kopieren, umbenennen und den einen umbenannten beobachten.
 

plc_tippser

Well-known member
Beiträge
2.500
Punkte Reaktionen
301
FC? OK das wird Probleme geben. Aber der o.g. FB ist über den Testbetrieb einfach. Eigene Datenhaltung :wink: mittels DB.


Ich glaube, bei Multiinstanzaufrufen ist das dann aber wieder kein Spass mehr.


Gruß pt
 
Oben