BC9020 bei Kurzschluss ausgangsseitig

Michelinho

Well-known member
Beiträge
50
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Wir setzen einen BC9020 ein, wir sichern die 24V+ mit 2,5A ab.
Am Controller sind Eingangs- und Ausgangsklemmen angeschlossen.

Bei vielen Ausgangsklemmen ist es schwierig einen Kurzschluss ausgangsseitig einzugrenzen, was bei der Fehlersuche sehr viel Zeit sparen würden. Bei Siemens oder Mitsubishi kann man die Ausgangsklemmen mit Feinsicherungen absichern.

Wie löst ihr dieses Problem??
 
OP
M

Michelinho

Well-known member
Beiträge
50
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Ja, wir sichern die 24V+ mit einer 2,5A Feinsicherung ab.

Mein Problem:
Haben wir aber nun einen Kurzschluss auf der z.B. 7ten Ausgangsklemme, dann können wir den Fehler nicht eingrenzen, da nicht jedes Ausgangsmodul selbst abgesichert ist. Die Ausgangsmodule sind doch über die Powerkontakte mit dem Controller verbunden. Sie haben keine eigene Spannungsversorgung, die man absichern könnte.

Wie könnte dieses Problem behoben werden?
 

ge_org

Well-known member
Beiträge
133
Punkte Reaktionen
12
[h=1]KL9200 | Potenzialeinspeiseklemme, 24 V DC, mit Sicherung[/h]
Die Einspeiseklemme KL9200 ermöglicht die
Einrichtung unterschiedlicher Potenzialgruppen mit der Standardspannung 24 V DC.
 
Oben