Befehlserklärung S5 Teil2

A

Anonymous

Guest
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo zusammen

Habe folgendes Programm:

L MB 200
L KM 00000000 01111111
UW :(
T DR 3

Was bedeutet in diesem Zusammenhang das UW ??

Danke schon mal im vorraus!!
 

sps-concept

Well-known member
Beiträge
2.235
Punkte Reaktionen
249
S5

Hallo Gast,

UW (UND-Wort) verknüpft den Inhalt von AKKU1 mit AKKU2 bitweise gemäß der booleschen UND-Verknüpfung. Nur wenn die entsprechenden Bits von beiden Wörtern, die verknüpft werden sollen, "1" sind, ist das Bit im Ergebniswort "1". Das Ergebnis wird in AKKU1 gespeichert.

In deinem Fall wird es nur für 8 Bits verwendet. Wenns sowas gäbe, würde es UB heissen :) Du nimmst hier einfach das MB200 und schreibst es aufs DR3, wobei jedoch das Bit 7 permanent auf 0 gesetzt wird.

MfG
André Räppel
 
Oben