CFC-Bausteine laufen nicht im Testmodus

LES_TUM

New member
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo lieber SPSler,

ich benutze:
Step7 V5.5 SP2
CFC V.8.0
PLC Professional 2010 V.5.4 SP5 Upd2

Ich habe eine kleine Anlagensteuerung mit CFC erstellt, übersetzen und laden funktioniert einwandfrei. 0 Fehler und 0 Warnungen.

Wenn ich jetzt aber im Testmodus die Ein- und Ausgänge beobachte machen die Bausteine einfach nicht das was sie sollen. Beispielsweise gibt mir ein OR-Baustein "1" zurück obwohl alle Eingänge auf "0" stehen.
Zum besseren Verständniß habe ich einen Screenshot angehängt.
Testmodus.jpg

Ich bin echt ratlos wo ich den Fehler suchen könnte.

Schon mal vielen Dank für die Hilfe und viele Grüße
LES_TUM
 

ducati

Well-known member
Beiträge
7.630
Punkte Reaktionen
1.713
Beschreibt noch irgendein Programmteil den DB9 ?

Hatte solch ein ähnliches Phänomen auch schon. Ich vermute, im CFC siehst Du nicht die Eingänge am Oder sondern die Werte des DB, zu einem anderen Zeitpunkt als wann das ODER bearbeitet wird.

Variablentabelle könnte auch noch eine Ursache sein.

PS: ich halte von solchen händischen DB-Schiebereien im CFC nix. Wenn meine Anlage konsequent in CFC projektiert ist, lege ich keinen einzigen DB händisch an.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
L

LES_TUM

New member
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Danke für die schnelle Antwort.

Ja der DB9 wird auch in einem anderen Plan bearbeitet.

Gut zu wissen, dass man im CFC an einem Baustein nicht unbedingt die Werte zum Zeitpunkt der Bearbeitung sieht :ROFLMAO:
 
Oben