CP5511

sps-concept

Well-known member
Registriert
30 August 2003
Beiträge
2.235
Punkte Reaktionen
249
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo,

jetzt hab ich selbst mal ein Problem damit *grummel* Die Verbindung zur CPU ist einfach abgebrochen. Unter PG/PC-Schnittstelle einstellen ist er einfach verschwunden. Bei "Auswählen" steht er als installiert mit Ausrufezeichen. Deinstallieren lässt er sich nich. Kennt jemand das Drama? Wie krieg ich den weg um ihn wieder zu installieren? Selbst wenn er komplett deinstalliert is steht er in den Schnittstellen noch drin. Regedit? Nur wo?

MfG
André Räppel
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Andre, (wie krieg ich eigentlich den ' aufs "e"?)

irgendwie kommt mir das bekannt vor. Ich habe die Radikalkur nach
Siemens ID 189025 gemacht, nachdem ich mich ein paar Tage gesträubt hatte (zurecht wie sich dann herausstellte, aber das war eine andere Baustelle) und alles was mir irgendwie eingefallen ist ausprobiert hatte.

Gruß
Günter
 
OP
S

sps-concept

Well-known member
Registriert
30 August 2003
Beiträge
2.235
Punkte Reaktionen
249
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo Gunter,

wie krieg ich die Punkte aufs u? *g* Ich werd mal nach der ID schauen. Klingt aber irgendwie nach Radikallösung.

also mein é geht so. Nachdem du beim "r" angekommen bist, drückst du die Taste rechts neben dem ß und danach das "e" Viel Erfolg!

MfG
André Räppel
 
OP
S

sps-concept

Well-known member
Registriert
30 August 2003
Beiträge
2.235
Punkte Reaktionen
249
Hallo,

das mit dem Deinstallieren hat sich zwischenzeitlich erledigt. Hab alles hingekriegt dass der CP nicht mehr in der "installiert"-Liste steht. Er war dann wieder da nach dem Einstecken (Plug & Play). Beim Versuch online zu gehen hat sich das System aufgehängt - keine Reaktion mehr. War wahrscheinlich ein ungünstiger Moment zum Aufhängen. Nach dem harten Reset wollte Win2000 nicht mehr starten. Ordner config in Winnt\System32 beschädigt. Hm ihr könnt euch denken wies weiterging...

MfG
André Räppel
 

stefan.fuhrmann

Active member
Registriert
27 April 2004
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
ups andré (hab das é auch so rausgefunden) *grins!
ich hatte (fast) das gleiche problem
ohne scheiss
nach 3 tagen ist mein rechner leider runtergefallen
ich hab upgedated auf einen Dell mit win XP und einem 5512 er CP
läuft einwandfrei
Übrigens das mit dem runterfallen solltest du nur mit einem älteren rechner machen!!
gruz
stefan
 
OP
S

sps-concept

Well-known member
Registriert
30 August 2003
Beiträge
2.235
Punkte Reaktionen
249
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo,

nach ner Neuinstallation von Windows sah es erstmal so aus, als geht der CP. Unter Schnittstelle einstellen -> Test alles OK. Bausteine laden OK. Aber Baustein beobachten ging keine 2 Minuten, dann stand das Bild. Ging erst wieder mit Neustart. War aber kein Konfigurationsproblem, mit nem geliehenen CP5511 gings. Jetzt hab ich nen 5512 am laufen

MfG
André Räppel
 

stefan.fuhrmann

Active member
Registriert
27 April 2004
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
Du sagtest, mit nem geliehenen ging es...
hatte ich mal so ähnlich:
das ist das problem mit der steckverbindung Adapter zu PCMCIA Card. den Adapter bzw die Karte (in meinem fall wars mal die karte) kriegt man bei siemens leider nicht einzeln ... nur als paket
gruz
stefan
 

Markus

Administrator
Teammitglied
Registriert
16 Juni 2003
Beiträge
5.179
Punkte Reaktionen
1.249
einzelteie kannste eventuell billig bei ebay bekommen, hab auch nen 5511 hier bei dem ich beide teile einzeln gekauft hab, gesamtpreis ca 60 euronen....
 

Markus

Administrator
Teammitglied
Registriert
16 Juni 2003
Beiträge
5.179
Punkte Reaktionen
1.249
wenn die dinge komplett sind sind sie natürlich wesentlich teuerer...
aber wer zeit und etwas glück hat...
 
Oben