Eigener S7 Manager programmieren (ähnlich Versiondog)

jaepen

Member
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo Zusammen

Ich würde mir gerne eine kleine Software selbst programmieren, mit der ich in einem Schritt mehrere S7 Archive dearchivieren kann und anschließend ein Online/Offline vergleich durchgeführt wird.
Das Ergebnis solll in eine Textdatei geschrieben werden.

Leider habe ich aktuell keine Ahnung wie ich das machen soll

In irgendeiner Weise muss es ja eine Art "Funktionsbibliothek" in C oder VB (was auch immer) geben, wo solche Funktionen (zb. Dearchivieren oder vergleichen) enthalten sind.
Leider finde ich im Internet nichts, bzw. weiß auch nicht richtig wonach ich suchen soll.

Es gibt eine Software (ziemlich teuer) die so etwas in der Art kann. -> Versiondog
Vielleicht kennt jemand die. Auf jeden Fall zeigt mir das, das so etwas prinzipiell möglich ist.
Die Frage ist nur wie???

Vielleicht weiß ja jemand hier wie sowas funktioniert, bzw hat Erfahrungen damit.

Vielen Dank!

Gruß Jaepen
 
OP
J

jaepen

Member
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Hallo

Danke für die Infos!
"S7 - Kommandoschnittstelle" war das was ich gesucht hab.


Auch wenn die Frage bereits in vielen Foren diskutiert wurde:
Gibt es eine bessere Doku als die der S7 CD? Insbesondere da diese Doku auf VB focusiert ist.
Ich möchte eigentlich diese Schnittstelle unter .NET (C#) verwenden.

Warum soll die Eigenentwicklung so teuer werden?
Ist es so schwierig die schnittstelle zu verwenden?


Gruß Jaepen
 

ducati

Well-known member
Beiträge
7.630
Punkte Reaktionen
1.713
Warum soll die Eigenentwicklung so teuer werden?
Ist es so schwierig die schnittstelle zu verwenden?

Naja ich weiss ja nicht, wer Deine Arbeitszeit bezahlt, aber nur die reine Entwicklungszeit wird wohl meiner Meinung nach die Kosten von einer gekauften Software überschreiten. Von Testen, Dokumentieren, Pflege, Anpassen an neue Windowsversion/Step7-Version, Support usw. usw. noch garnicht geredet.

Gruß.
 

norustnotrust

Well-known member
Beiträge
484
Punkte Reaktionen
163
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo

Ich finde die Idee sehr interessant. Wenn man das was du programmiest auch noch mit einer Open-Source Versionsverwaltung kombinieren könnte (Subversion oder so) dann würde ich mich als Software-Tester anbieten :ROFLMAO:. Ich hätte sowas nämlich auch gerne! Das könnte eine interessante Alternative zu Versiondog sein.
 

ducati

Well-known member
Beiträge
7.630
Punkte Reaktionen
1.713
Na, was wohl der Arbeitgeber dazu sagt, wenn Du die Sachen während der Arbeitszeit machst auch noch anderen (Konkurrenten) kostenlos zur Verfügung stellst ? :confused:

schönes Wochenende.
 

LowLevelMahn

Well-known member
Beiträge
766
Punkte Reaktionen
90
Kann man Software nur während der Arbeitszeit schreiben?

Er kann die Software ja auch einfach privat entwickeln - warum muss hier immer alles zur Arbeitszeit passieren?

wird definitiv nicht leicht:
-VersionDog sind Partner von Siemens d.h. die kommen einfacher an Informationen
-die setzen bestimmt nicht einfach auf die Step7-API auf und Fertig - die machen bestimmt auch Datei/Systemanalysen und Reverse Engineering

aber trotzdem viel Erfolg
 
Oben