FM350

A

Anonymous

Guest
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Wer kann mir ein Beispiel geben um mit eine FM350 einen 24V Inkrementalgeber auszuwerten. Ich benörige eine Lageerkennung mit Richtungserkennung an einem Motor.
 

plc_tippser

Well-known member
Beiträge
2.500
Punkte Reaktionen
301
Hi Mattias,
ich denke, Deine Frage ist zu global und umfangreich.
Formuliere ein Problem, dass Du nicht lösen kannst, dann wird Dir sicherlich geholfen

Gruß pt
 
OP
A

Anonymous

Guest
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
FM 350-1

o.k. danke ich versuch mal mein Problem ein bisschen besser zu beschreiben. Ich habe eine FM 350-1 und einen Inkrementalgeber mit 24V Spuren. Ich mochte diesen jetzt an die Baugruppe anschl. und den Zählwert mit bestimmten Positionen (Int. Werte) vergleichen. Eine Richtungserkennung ob der Gerber vor,- oder rückwerts dreht benötige ich auch. In der HW config habe ich Adressbereich 400 bis 415 für E&s und A&s gewählt. Betriebsart habe ich auf endloszählen eingestellt und den Geber 24V Inkrementell, vierfache Signalauswertung.

Wenn ich ein Beispiel bekommen könnte wie ich an den Zählwert rankomme pew 400 oder so etwas wäre mir geholfen.

Danke
 

Ingo dV

Well-known member
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
0
Moin

Nanu, irgendwie ist mein Eintrag von gestern gelöscht worden, dann also noch einmal:

Hier eine einfache Lösung mit Eichung. Erstelle einen FB den du am besten als Multiinstanz aufrufst. Am IN Parameter 'Adr_ANEI' kannst du die Startadresse aus der Hardwareconfig eintragen.

Code:
      U     #IN_Reset                   // Reset geeicht durch Fehler
      FP    #Flanke_Reset               // 
      R     #OUT_Geeicht                // 

      L     #Adr_ANEI                   // Eingangsadresse als Formaloperant 
      SLW   3                           // Bitregister ausblenden
      LAR1                              // Inderekte Adresse für Istwertlesen
      L     PEW [AR1,P#6.0]             // Istwert Lesen Geber
      U     #IN_Eichen                  // Freigabe Eichen
      UN    #IN_Reset                   // 
      FP    #Flanke_Eichen              // Positiver Flankenmerker
      UN    #IN_CPU_Neustart            // 
      SPBN  OFFS                        // Nein
      S     #OUT_Geeicht                // Achse ist geeicht
      T     #Offsetwert                 // Transfer Istwert in Offsetwert

OFFS: L     #Offsetwert                 // Istwert aus Karte
      -I                                // - Offsetwert
      L     #Eichwert                   // + Eichwert
      +I                                // 
      T     #Istwert                    // Istwert in Ausgabe
 
Oben