Sonstiges IEC 60870-5-104: Anwendungsbezogene Norm für Fernwirkaufgaben in IP-Netzen

Ludewig

Well-known member
Beiträge
580
Punkte Reaktionen
77
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Werte Kollegen
Bei einer Angebotserstellung muss ich die Erweiterung auf das Fernwirkprotokoll IEC 60870-5-104 (Anwendungsbezogene Norm für Fernwirkaufgaben in IP-Netzen)
mitanbieten. Habe damit noch keine Erfahrung und gerade versucht, mir einen Kostenüberblick zu verschaffen.
Ohne Fernwirkprotokoll kommt das Ding mit einer ET200SP-1510 aus.

Ich kann jetzt eine reine Softwarelösung (SIPLUS RIC IEConS7) mit 12MB-Dongle-Speicherkarte erwerben, sollte auf eine 1512 aufrüsten und grob 2500,- an Siemens abdrücken

oder

einen CP 1542SP-1 IRC erwerben. Wenn ich es richtig verstehe, brauche ich dann weder Lizenzkosten noch eine 1512, sondern nur mehr Platz auf der Hutschiene und hätte eventuell noch den Vorteil einer Netztrennung.

Die Programmierarbeit dürfte ähnlich sein ? (Etwa 70-100 Datenpunkte).

Habe ich etwas übersehen?
 
Oben