ifm AL1332 + TP3237

DCDCDC

Level-3
Beiträge
2.034
Reaktionspunkte
466
Zuviel Werbung?
-> Hier kostenlos registrieren
Hallo zusammen,

ich habe ein ifm AL1332 (Ethercat) an dem eine TP3237 Auswerteelektronik für PT100-PT1000 Elemente angeschlossen ist.

Die TP3237 ist IO-Link fähig und gibt ein analoges Signal aus 4..20mA für einen möglichen Bereich von 0..100°C in den Werkseinstellungen

Der AL1332 hat aber nur digitale I/Os welche konfiguriert werden können.

Aktuell wird der Wert über zwei digitale Eingangs-Bytes bezogen und verrechnet um auf einen realen Wert zu kommen.

Was wäre denn der eigentliche richtige Weg die TP3237 über IO-Link einzubinden?



Danke!
 
Den TP3237 hatte ich bisher nur am AL1102-IO-Link-Master, da lief es problemlos.
Der AL1332 hat doch auch IO-Link Inputs, hast du die mit dem Tool von ifm konfiguriert?
 
Den TP3237 hatte ich bisher nur am AL1102-IO-Link-Master, da lief es problemlos.
Der AL1332 hat doch auch IO-Link Inputs, hast du die mit dem Tool von ifm konfiguriert?
Da muss man eigentlich nix konfigurieren.
Während dem Starten wird geprüft, ob ein Device IO-Link spricht.
Wenn ja, steht die IO-Link Kommunikation..

Außer, man hat den IO-Link Port vorab umkonfiguriert.
 
Normalerweise konfiguriert man für jeden Port die zu übertragenden Nutzdaten oder ob der Port im DI/DO-Modus läuft. Nach der Schnittstellenbeschreibung (IODD) kannst Du dann die Daten passend abrufen.
 
Zuviel Werbung?
-> Hier kostenlos registrieren
Den TP3237 hatte ich bisher nur am AL1102-IO-Link-Master, da lief es problemlos.
Der AL1332 hat doch auch IO-Link Inputs, hast du die mit dem Tool von ifm konfiguriert?
Ne, man hat den Port dafür nicht verdrahtet, da muss ich noch eine Leitung für konfektionieren, damit ich auf den Master komme. Würde auch mal gerne Firmwareupdates ausführen, die hat man da noch nie durchgeführt.

Würde mich für die Leitung EVC926 entscheiden
 
Zuletzt bearbeitet:
Jetzt verstehe ich nicht mehr was du meinst. Der AL1332 ist doch ein IO-Link-Master, an welchen anderen Master willst du den denn anschließen?
 
Will den Master an den Switch anschliessen damit ich auch Zugriff auf den Webserver etc vom Master hab, aktuell ist der ja nur im Ethercat eingebunden und nur für den Beckhoff IPC im Twincat sichtbar
 
Zuviel Werbung?
-> Hier kostenlos registrieren
Will den Master an den Switch anschliessen damit ich auch Zugriff auf den Webserver etc vom Master hab, aktuell ist der ja nur im Ethercat eingebunden und nur für den Beckhoff IPC im Twincat sichtbar
Du must den Anschluss rechte Seite, zweiter von oben nehmen.
Das ist der IOT-Port
Über den hast Du unabhängig von EtherCat Zugriff auf den Master
 
Zurück
Oben