In Step 5 Merker auf DBX transferieren

kaufmann-michael

Well-known member
Beiträge
58
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo,

bin nicht wirklich so ein Step5 Freak. Hab eine Frage, Habe eine 135 U CPU2. Möchte nun die Störmerker in einen DB transferieren um dann mit ProTool einen Bereichszeiger zu machen, da die Merker nicht alle in Reihe sind. Aber irgendwie schaff ich das nicht. Auf Wörter im DB kann ich schon transferieren aber nur Bits geht das überhaupt in Step 5?

Gruß
Michael
 

smoe

Well-known member
Beiträge
334
Punkte Reaktionen
10
Lad doch die einzelnen Merker in ein Schmiermerkerwort. Das transferiertst dann in deinen DB. Bit bearbeiten in einem DB verbraucht IMHO doch einiges an Zykluszeit.

smoe
 

churchill

Well-known member
Beiträge
193
Punkte Reaktionen
4
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo Michael

115U CPU945, 135U, 155U ===>>> All diese Maschinen nennt man "Wort-Maschinen", all die anderen kleineren nennt man "Byte-Maschinen". Bei alle Wort-Maschinen kann man die einzelnen Datenbits ansprechen.

Zu deiner Frage: Bei einer 135U (Wort-Maschine) funktionierts.

Beispiel: A DB 6 // DB aufrufen
U E 1.0 // z.B. Störsignal
= D 1.0 // Erstes Datenwort, Erstes Bit vom DB 6

DW 1: (00000000 00000001)

mfG churchill
 
Oben